Elisabeth Asche

Wissenschaftliche Projektkoordinatorin in der Abteilung Bildung und Familie

Wissenschaftliche Projektkoordinatorin in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Kontakt

+49 30 89789 - 244
Arbeitsbereiche

    Elisabeth Asche arbeitet seit Januar 2018 als wissenschaftliche Projektkoordinatorin am DIW Berlin. Zuvor war sie neun Jahre an der Technischen Universität Berlin tätig, zunächst als Koordinatorin eines Internationalen Graduiertenkollegs am Center for Metropolitan Studies und anschließend als Vorstandsreferentin am Matheon/Einstein Center für Mathematik Berlin. Begonnen hat sie ihre berufliche Laufbahn als Beauftragte für Forschungsmanagement am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Elisabeth hat Volkswirtschaftslehre an der FU Berlin sowie in Heidelberg und Madrid studiert.