Josefine Koebe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Bildung und Familie

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Josefine Koebe ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Bildung und Familie am DIW. Sie koordiniert das BIEN-Netzwerk, das seit 2013 in der Abteilung angesiedelt ist. Seit Januar 2017 promoviert sie an der Graduate School der Universität Hamburg. Sie hat einen Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre von der Humboldt Universität zu Berlin und studierte darüber hinaus in Tübingen und Paris. Ihre Forschungsinteressen sind angewandte Mikroökonomie und Ökonometrie, insbesondere im Bereich der frühen Bildungs- und Familienökonomie. Während ihres Studiums arbeitete sie als studentische Hilfskraft in der Abteilung Bildung und Familie des DIW, tutorierte an der Humboldt Universität zu Berlin und arbeitete im Deutschen Bundestag. Nach ihrem Master-Abschluss war sie dort für zwei Jahre als stellv. MdB-Büroleiterin beschäftigt.

Downloads

Publikationen

DIW aktuell 28 / 2020

Systemrelevant und dennoch kaum anerkannt: Das Lohn- und Prestigeniveau unverzichtbarer Berufe in Zeiten von Corona

2020| Josefine Koebe, Claire Samtleben, Annekatrin Schrenker, Aline Zucco
Diskussionspapiere 1815 / 2019

Long Run Effects of Universal Childcare on Personality Traits

2019| Maximilian Bach, Josefine Koebe, Frauke H. Peter
DIW Wochenbericht 15 / 2018

Früher Kita-Besuch beeinflusst Persönlichkeitseigenschaften bis ins Jugendalter

2018| Maximilian Bach, Josefine Koebe, Frauke Peter
Externe referierte Aufsätze

Die frühe Bildung und Betreuung in Deutschland: Familien- und Bildungspolitik oder beides?

In: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik 68 (2019), 1, S. 97-108 | C. Katharina Spieß, Josefine Koebe

Vorträge

Vortrag

Kommentar zur Studie

Josefine Koebe
Berlin, 25.10.2019
| Pressekonferenz mit Expertengespräch zur OECD-Studie „Starting Strong“ zu Fachkräften in der frühkindlichen Bildung
Poster

Auswirkungen eines früheren Kita-Besuchs auf Persönlichkeitseigenschaften im Jugendalter

Maximilian Bach, Josefine Koebe, Frauke H. Peter
Berlin, 23.10.2019
| Bildung braucht mehr als einen klugen Kopf: Bildungspolitisches Forum 2019
Vortrag

The Impact of the Length of the School Year on the Timing of Fertility

Josefine Koebe, Jan Marcus
Berlin, 03.07.2019
| BeNA Labor Economics Workshop
Vortrag

Early Childcare Entry and Personality Traits in Adolescence

Josefine Koebe, Frauke H. Peter, Maximilian Bach
St. Gallen, Schweiz, 21.09.2017 - 23.09.2017
| 29th Annual Conference of the European Association of Labour Economists: EALE 2017
Vortrag

Early Childcare Entry and Personality Traits in Adolescence

Maximilian Bach, Josefine Koebe, Frauke H. Peter
Wien, Österreich, 03.09.2017 - 06.09.2017
| Alternative Geld- und Finanzarchitekturen: Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN)

Aktuelles Projekt| Bildung und Familie

Medienbeiträge