Jule Adriaans

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche
  • Ungleichheit
  • Projektgruppe Soziale Ungleichheit und Gerechtigkeit
  • Perzeption von Ungleichheit und Gerechtigkeitsempfinden
  • Einkommensgerechtigkeit
  • Administrative Daten

Jule Adriaans ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomische Panel (SOEP) am DIW Berlin. Sie studierte Soziologie und Psychologie an der Universität Bielefeld und promoviert an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS). Sie forscht zu Themen der empirischen Gerechtigkeitsforschung, insbesondere zur Einkommensgerechtigkeit.

Publikationen

Data Documentation 98 / 2019

The Employee Survey "Expectations towards Economy and Society" – Legitimation of Inequality over the Life-Span: Codebook for the Second Wave (LINOS-2)

2019| Jule Adriaans, Philipp Eisnecker, Sebastian Hülle, Julian Klassen, Stefan Liebig, Peter Valet
Data Documentation 97 / 2019

"Erwartungen an Wirtschaft und Gesellschaft" – Legitimation of Inequality over the Life-Span: Feldbericht und Codebuch zur zweiten Welle (LINOS-2)

2019| Jule Adriaans, Philipp Eisnecker, Sebastian Hülle, Julian Klassen, Stefan Liebig, Peter Valet
Externe referierte Aufsätze

Wie (un)gerecht ist die Einkommensverteilung in Deutschland?

In: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik 67 (2018), 4, S. 437-445 | Jule Adriaans, Stefan Liebig
Externe referierte Aufsätze

Comparing Survey Data and Administrative Records on Gross Earnings: Nonreporting, Misreporting, Interviewer Presence and Earnings Inequality

In: Quality & Quantity 53 (2019), 1, S. 471-491 | Peter Valet, Jule Adriaans, Stefan Liebig

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Strukturelle Bedingungen von Gerechtigkeitseinstellungen über den Lebensverlauf (LINOS)

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel