Chi Hyun Kim

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Makroökonomie

Kontakt

+49 30 89789 - 263
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Chi Hyun ist seit Oktober 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Makroökonomie am DIW Berlin und im DIW Berlin Graduate Center. Ihren B.Sc. und M.Sc. in Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Makroökonomie und Ökonometrie schloss sie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ab. Von 2015 bis Herbst 2018 war Chi Hyun als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Monetäre Makroökonomik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig. Im Zuge ihrer Promotion verbrachte sie 2017 einen mehrmonatigen Forschungsaufenthalt an der University of Michigan. Chi Hyuns Forschungsinteresse gilt der empirischen Geldpolitik, Makro-Finance und Investitionsentscheidungen von Haushalten.

Downloads

Publikationen

DIW Weekly Report 19/20 / 2020

Financial Market Participants Expect the Coronavirus Pandemic to Have Long-Lasting Economic Impact in Europe

2020| Stephanie Ettmeier, Chi Hyun Kim, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 20 / 2020

Finanzmärkte erwarten langanhaltende wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie in Europa

2020| Stephanie Ettmeier, Chi Hyun Kim, Alexander Kriwoluzky
Diskussionspapiere 1841 / 2020

Is Monetary Policy Gender Neutral? Evidence from the Stock Market

2020| Caterina Forti Grazzini, Chi Hyun Kim
DIW Weekly Report 39 / 2019

Monetary Policy Can Have Heterogeneous Effects on the Investment Behavior of Women and Men

2019| Caterina Forti Grazzini, Chi Hyun Kim
Monographien

Public or Private? The Future of Money: In-Depth Analysis

Bruxelles: European Parliament, 2019, 23 S.
(Monetary Dialogue Papers)
| Chi Hyun Kim, Alexander Kriwoluzky

Forschungsprojekte