Direkt zum Inhalt

Nachrichten der Abteilung Weltwirtschaft

close
Gehe zur Seite
remove add
72 Ergebnisse, ab 61
  • Bericht

    Beratungstätigkeit

    Antje Kröger arbeitet als temporäre Beraterin für die Weltbank. Sie unterstützt die Weltbank im Rahmen einer Haushalts- und Firmenerhebung in Hargeysa/ Somaliland bei der Gestaltung der Surveys und im Bereich Statistik. Sie wird die meiste Zeit von Nairobi und Hargeysa aus arbeiten. Im Herbst kehrt sie an das DIW zurück.Tilman Brück ist unter den 25 ausgewählten Forschern ...

    15.05.2012
  • Bericht

    Tilman Brück ist Mitglied der Berlin Graduate School of Social Sciences (BGSS)

    Tilman Brück ist seit Ende 2012 Mitglied der BGSS. Die BGSS dient als Plattform für die internationale Postgraduierten-Ausbildung am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Ziel der Graduate School ist es, Doktoranden aus Deutschland und dem Ausland/der Welt für die wissenschaftliche und berufliche Karriere auszubilden. Tilman Brück wird ...

    21.02.2012
  • Bericht

    Teilnahme bei der IZA European Summer School in Labor Economics

    Tony Muhumuza wurde für die 15. IZA European Summer School in Labor Economics, die vom 23.-29. April 2012 in Buch/Ammersee stattfindet, angenommen. Er wurde aus einem großen Pool von hochqualifizierten Bewerbern ausgewählt.

    21.02.2012
  • Bericht

    Advisory work

    The InterAcademy Panel (IAP - the global network of science academies) has appointed Tilman Brück to serve on its Advisory Group for the next IAP policy statement on population. The Advisory Group includes 14 international experts on population and development and is chaired by Professor Charles Godfray of the University of Oxford.Marc Vothknecht is in Jakarta from January to April 2012. He is ...

    21.02.2012
  • Bericht

    Neues Projekt zu Sicherheitsindikatoren

    Ein weiteres neues Projekt der Abteilung Entwicklung und Sicherheit wird ebenfalls vom BMBF finanziert und trägt den Titel „Ein Wirtschaftswissenschaftliches Indikatorensystem zur Messung von Sicherheit und Sicherheitswirtschaft in Deutschland" (WISIND). Ziel des Projekts ist es, den Grad an Unsicherheit in Deutschland zu messen, indem ein Indikator konstruiert wird, der Bedrohungen ...

    21.02.2012
  • Bericht

    Neues Projekt "Coping with climate shocks in Mongolia: Vulnerability, Assets and Migration"

    Die Abteilung Entwicklung und Sicherheit hat ein neues Forschungsprojekt begonnen, das sich damit beschäftigt, wie die Nomaden in der Westmongolei Klimaschocks bewältigen. Das Projekt läuft von Februar 2012 bis Dezember 2015 und wird vom BMBF finanziert. Geleitet wird das Projekt von Tilman Brück und Kati Schindler. Eine Projektwebsite folgt in Kürze.

    21.02.2012
  • Bericht

    TAMNEAC Kick-off Workshop

    The consortium of the Training and Mobility Network for the Economic Analysis of Conflict (TAMNEAC) organised its first meeting on 31 October - 3 November 2011 at DIW Berlin. The Kick-Off Workshop brought together core and associated partners of the network as well as TAMNEAC Marie Curie fellows. Participants included academics, policymakers, NGO staff and private sector representatives.The first two ...

    30.11.2011
  • Bericht

    Workshop “Panel Data and the Life in Kyrgyzstan Survey”

    WorkshopOn 15th September 2011, the Kyrgyztsan project team organised a workshop on "Panel Data and the Life in Kyrgyztsan Survey" in Bishkek, Kyrgyzstan. The workshop was hosted by the American University of Central Asia and was funded by the Friedrich Ebert Foundation. Fifty representatives of the Kyrgyz government, international organisations, non-governmental organisations, universities, ...

    29.09.2011
  • Bericht

    Ausschreibung - 7. EU-Forschungsrahmenprogramm

    Die Ausschreibung für Anträge im Bereich Sicherheit und Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm wurde veröffentlicht. Die Abteilung Entwicklung und Sicherheit sucht nach potenziellen Projektpartnern für die Bildung eines Konsortiums, zu dem sie mit Forschung im Bereich Ökonomie der Armut, des Krieges, des Wiederaufbaus (insbesondere ...

    12.08.2011
  • Bericht

    Kirgistan Projekt: Zweite Datenerhebung

    Das Projekt “Economic Transformation, Household Behavior and Well-Being in Central Asia: The Case of Kyrgyzstan” begann in 2010 und erhebt Daten in Kirgistan, um das Wohlbefinden und Verhalten in Privathaushalten in diesem Land zu untersuchen und die Forschungskapazität in Zentralasien zu verbessern. Zurzeit befinden sich einige Mitglieder des Projektteams in Kirgistan, um die zweite ...

    12.08.2011
  • Bericht

    3. Preis - Yourtopia - Development beyond GDP

    Guo Xu hat gemeinsam mit der Open Knowledge Foundation den 3. Preis beim "Apps for Development" Wettbewerb der Weltbank gewonnen. Mehr Informationen finden sie hier.

    12.08.2011
  • Interview

    Die Abteilung in der Presse

    Anja Shortland und Olaf de Groot im Economist ("Brigands seeking harbours: Why pirates like a little law and order") Tilman Brück im Handelsblatt ("Warum Al Kaida ein florierendes Terror-Unternehmen bleibt")

    12.08.2011
72 Ergebnisse, ab 61
keyboard_arrow_up