Direkt zum Inhalt

Forschung SOEP: Subjektives Wohlbefinden, Persönlichkeit, Gesundheit

close
Gehe zur Seite
remove add
773 Ergebnisse, ab 741
Monographien

Graduiertenkolleg Bedarfsgerechte und kostengünstige Gesundheitsversorgung: Grundlagen einer optimalen Allokation der Ressourcen ; Erstantrag

Berlin: Berliner Zentrum Public Health, 1998, 31 S.
(Blaue Reihe ; 98-05)
| Klaus-Dirk Henke, Gert G. Wagner u.a.
Weitere Aufsätze

Pet Ownership Is Good for Your Health and Saves Public Expenditure too: Australian and German Longutudinal Evidence

In: Australian Social Monitor 5 (2002), 4, S. 93-99 | Bruce Headey, Markus Grabka, Jonathan Kelley, Prasuna Reddy, Yi-Ping Tseng
Diskussionspapiere 330 / 2003

Einkommensbezogene versus pauschale GKV-Beiträge: eine Begriffsklärung

In letzter Zeit mehren sich die Stimmen, die das gegenwärtige System der Beitragserhebung in der Gesetzlichen Krankenversicherung, nämlich die Anknüpfung der Beiträge am Arbeitseinkommen, kritisieren und vorschlagen, zu einer einheitlichen Prämie je erwachsenem Versicherten nach dem Vorbild der Schweiz überzugehen. Die damit angeregte Diskussion leidet aber unter einer gewissen Vermengung von Begriffen, ...

2003| Friedrich Breyer
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2002

Grundlagen einer Gesundheitsreform: zur Bedeutung von Selbstbehalten, Kassenwettbewerb und Beitragsbemessung

2002| Friedrich Breyer, C. Katharina Spieß, Gert G. Wagner (Hrsg.)
Weitere Aufsätze

Wirtschaftliche Aspekte der Märkte für Gesundheitsdienstleistungen: ökonomische Chancen unter sich verändernden demographischen und wettbewerblichen Bedingungen in der Europäischen Union ; Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

In: Zukunftsmarkt Gesundheit
Baden-Baden : Nomos
S. 67-234
Schriftenreihe des Bundesministeriums für Gesundheit ; 145
| Friedrich Breyer, Markus M. Grabka, Klaus Jacobs, Volker Meinhardt, Andreas Ryll, Erika Schulz, C. Katharina Spieß, Gert G. Wagner
Weitere Aufsätze

Das Sozio-oekonomische Panel (SOEP): Vergessene Datenquelle der Gesundheitsberichterstattung?

In: Arbeitsweltbezogene Gesundheitsberichterstattung in Deutschland
Berlin : Robert-Koch-Institut
S. 78-85
| Markus M. Grabka
Weitere Aufsätze

Kapitalbildung, auch im Gesundheitswesen? Auf dem Wege zu einer ordnungspolitischen Erneuerung der Krankenversicherung

In: Zeitschrift für Gesundheitswissenschaften 10 (2002), 3, S. 196-210 | Klaus-Dirk Henke, Markus M. Grabka, Katja Borchardt
Weitere Aufsätze

Die Lebenssituation von Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland

In: Datenreport
Bonn : Bundeszentrale für politische Bildung
S. 541-550
Schriftenreihe / Bundeszentrale für Politische Bildung ; 376
| Bettina Isengard, Thorsten Schneider
Weitere Aufsätze

Gesundheit

In: Datenreport
Bonn : Bundeszentrale für politische Bildung
S. 474-482
Schriftenreihe / Bundeszentrale für Politische Bildung ; 376
| Hanfried H. Andersen, Markus M. Grabka, Johannes Schwarze
Monographien

Individual Rationality and Learning: Welfare Expectations in East Germany Post-Reunification

Bonn: IZA, 2002, 21 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 498)
| Paul Frijters, John P. Haisken-DeNew, Michael A. Shields
Weitere Aufsätze

Steine auf dem Weg zu einer effizienten Krankenversicherung

In: Herbert Wilkens (Schriftltg.) , Wie sicher ist unsere Zukunft?
Berlin : Duncker & Humblot
S. 89-115
Beihefte der Konjunkturpolitik ; 46
| Gert Wagner
Weitere Aufsätze

Geregelter Wettbewerb statt Leistungsausschlüsse

In: Arbeit und Sozialpolitik 55 (2001), 9-10, S. 17-21 | Gert G. Wagner
Diskussionspapiere 275 / 2002

Kapitaldeckung in der Gesetzlichen Krankenversicherung: zur Berechnung der finanziellen Auswirkungen eines Umstiegs vom Umlage auf das Kapitaldeckungssystem

In diesem Beitrag werden die fiskalischen Belastungen eines Umstiegs vom bestehenden Umlageverfahren zu einem kapitalgedeckten System in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) dargestellt. Mit Hilfe eines statischen Mikrosimulationsmodells, auf Basis der Daten des sozio-oekonomischen Panels (SOEP), werden die Transferzahlungen berechnet, die - unter Zugrundelegung unterschiedlicher Annahmen - in ...

2002| Markus M. Grabka, Hanfried H. Andersen, Klaus-Dirk Henke, Katja Borchardt
DIW Wochenbericht 9 / 1999

Hausarztmodell und Praxisnetze: Zustimmung der Versicherten zu integrierten Versorgungsformen erkennbar

1999| Johannes Schwarze, Hanfried H. Andersen
Monographien

Overtime Work, Overtime Compensation and the Distribution of Economic Well-Being: Evidence for West Germany and Great Britain

Bonn: IZA, 2001, 23, A III S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 318)
| Markus Pannenberg, Gert G. Wagner
Diskussionspapiere 252 / 2001

Is There a "Dead-Anyway" Effect in Willingness to Pay for Risk Reduction?

In einem neueren Beitrag diskutieren Pratt and Zeckhauser (JPE, 1996), welches Maß der marginalen Zahlungsbereitschaft (WTP) von Individuen für die Reduktion ihrer Sterbewahrscheinlichkeit bei öffentlichen Entscheidungen über gefahrenerhebliche Projekte verwendet werden sollte. Sie schlagen vor, die gemessene WTP um den so genannten "Dead-anyway"-Effekt zu berichtigen, der besagt, dass die WTP mit ...

2001| Friedrich Breyer, Markus M. Grabka
Monographien

Arbeit, Altern, Innovation

Wiesbaden: Universum Verl.-Anst., 2001, 290 S.
(Zukunft der Arbeit, Arbeit der Zukunft)
| Heimfrid Wolff, C. Katharina Spieß, Henrike Mohr
Diskussionspapiere 247 / 2001

Wettbewerb aller Krankenversicherungen kann Qualität verbessern und Kosten des Gesundheitswesens senken

Das präsentierte und diskutierte Modell eines sozialgebundenen Krankenversicherungswettbewerbs zeigt zum Ersten, dass ein derartiges System an vielen Stellen vom Staat reguliert werden muss. Es ist deutlich komplizierter als die bislang in der Diskussion befindlichen Lehrbuchmodelle und die Reformvorschläge, die lediglich einem Agenda Setting dienen und notwendigerweise nur Prinzipien postulieren. ...

2001| Wolfgang Buchholz, Birgit Edener, Markus Grabka, Klaus-Dirk Henke, Monika Huber, Hermann Ribhegge, Andreas Ryll, Hans-Jürgen Wagener, Gert G. Wagner
773 Ergebnisse, ab 741
keyboard_arrow_up