Dr. habil. Sabine Zinn

Direktorium SOEP und Bereichsleitung Surveymethodik und -management in der

Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Kontakt

+49 30 89789 - 340
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Dr. habil. Sabine Zinn ist eine angewandte Statistikerin, die sich am SOEP mit der Ziehung neuer SOEP Stichproben, der Gewichtung von SOEP Daten, der Imputation fehlender Werte und der Erarbeitung eines umgreifenden Survey-Qualitätsprozesses beschäftigt. Bevor sie zum SOEP kam, hat sie an der Universität Jena Wirtschaftsmathematik studiert und am Max-Planck-Institut für Demografische Forschung in Rostock im Bereich statistischer Demografie als Doktorandin gearbeitet. Danach hat sie zunächst an der Universität Bamberg im Projekt Nationales Bildungspanel (NEPS) als Statistikerin gearbeitet und dann den Bereich Survey Statistische Methoden am Leibniz Institut für Bildungsverläufe in Bamberg als Leiterin übernommen. Sabine hat im Bereich „Modellierung und Simulation“ an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Universität Rostock promoviert und ihre Lehrbefähigung in den Bereichen "Survey-Statistik" und "Demografie" erworben.

Downloads

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Web-basierte, non-probability Surveys

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel