DIW Wochenbericht

9443 Ergebnisse, ab 41
DIW Wochenbericht 19 / 2019

KI ersetzt den Arzt nicht, kann aber bei der Diagnose eine wertvolle Hilfe sein: Interview

2019| Hannes Ullrich, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 19 / 2019

Künstliche Intelligenz und Daten können bei der Eindämmung von Antibiotikaresistenzen helfen

Eine zentrale Strategie, um der Zunahme von Antibiotikaresistenzen entgegenzutreten, ist die Verbesserung der ärztlichen Verschreibungspraxis. Damit sollen Fehlverschreibungen von Antibiotika als eine Hauptursache von Antibiotikaresistenzen vermiede

2019| Michael A. Ribers, Hannes Ullrich
DIW Wochenbericht 19 / 2019

Ganzes Heft

2019
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Deutschland braucht einen grundlegenden Wandel in seiner Europapolitik: Kommentar

2019| Marcel Fratzscher
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Die Antwort auf viele Herausforderungen kann nicht mehr der Nationalstaat geben: Interview

2019| Alexander Kriwoluzky, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Globale Verantwortung: Erneuerbare Energien, Klima, Migrationsdruck: Berichte

2019| Claudia Kemfert, Lukas Menkhoff, Karsten Neuhoff, Jörn Richstein, Tobias Stöhr, Vera Zipperer
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Stabiles und soziales Europa: Fiskalregeln, Stabilisierungsfonds, Insolvenzregeln, Gender Quote, Gender Pension Gaps, Bildung: Berichte

2019| Franziska Bremus, Marius Clemens, Marcel Fratzscher, Anna Hammerschmid, Tatsiana Kliatskova, Alexander Kriwoluzky, Claus Michelsen, Carla Rowold, Felix Weinhardt, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Wettbewerbsfähigkeit und Konvergenz: Handel, Fusionskontrolle, Industrie, Innovationen: Berichte

2019| Tomaso Duso, Martin Gornig, Alexander Kritikos, Malte Rieth, Axel Werwatz
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Europa muss sich auf seine Stärken konzentrieren: Editorial

2019| Marcel Fratzscher, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 18 / 2019

Ganzes Heft

2019
DIW Wochenbericht 16/17 / 2019

Produktivitätsrückstand ist nicht mehr eine Frage des Ostens: Kommentar

2019| Martin Gornig
DIW Wochenbericht 16/17 / 2019

Sprachkompetenz von Kindern: Unterschied nach Bildung der Eltern im unteren Leistungsbereich besonders groß

Sprachliche Fähigkeiten unterscheiden sich bei Kindern im Alter von vier bis fünf Jahren mitunter deutlich nach der Bildung der Eltern. Die meisten bisherigen Studien – und damit auch viele bildungspolitische Maßnahmen – orientierten sich mit

2019| Ludovica Gambaro, Tobias Linberg, Frauke Peter
DIW Wochenbericht 16/17 / 2019

Rente mit 67: Der Arbeitsmarkt für Ältere wird entscheidend sein

Die „Rente mit 67“ ist ein zentraler rentenpolitischer Baustein zur Bewältigung der Folgen des demografischen Wandels. Sie sieht vor, dass das Regelrenteneintrittsalter zwischen 2012 und 2031 von 65 auf 67 Jahre steigt. Allerdings geht diese ...

2019| Hermann Buslei, Patricia Gallego-Granados, Johannes Geyer, Peter Haan
DIW Wochenbericht 16/17 / 2019

Ganzes Heft

2019
DIW Wochenbericht 15 / 2019

Für viele klingt die Idee erst einmal sympathisch: Interview

2019| Jürgen Schupp, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 15 / 2019

Zustimmung für bedingungsloses Grundeinkommen eher bei jungen, bei besser gebildeten Menschen sowie in unteren Einkommensschichten

Repräsentative Befragungsergebnisse zeigen in Deutschland seit 2016/17 eine stabile Zustimmungsrate zur Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens, zwischen 45 und 52 Prozent; im europäischen Vergleich sind diese Zustimmungsraten eher gering

2019| Jule Adriaans, Stefan Liebig, Jürgen Schupp
DIW Wochenbericht 15 / 2019

Ganzes Heft

2019
DIW Wochenbericht 14 / 2019

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen: Kommentar

2019| Claudia Kemfert
9443 Ergebnisse, ab 41