DIW Berlin: Suche

Suche

clear
36450 Ergebnisse, ab 11
Blog Marcel Fratzscher

Wie lange halten wir das durch?

Wie lange halten wir das durch? „Zeit ist der essenzielle Faktor“ für die Chancen auf Erholung der Wirtschaft. Die Exit-Strategie muss jetzt klar werden. Gastbeitrag Dieser Beitrag ist am 28. März 2020 im Tagesspiegel erschienen.  Wir Ökonomen reden von einem „V-Szenario“: Nach dem plötzlichen Absturz kommt genauso schnell und stark die

30.03.2020| Marcel Fratzscher
Externe referierte Aufsätze

Inflation Expectations and the Recovery from the Great Depression in Germany

A regime shift toward increased inflation expectations is credited with jump-starting the recov- ery from the Great Depression in the United States. What role did inflation expectations play in Germany that experienced a similarly successful economic upturn in the 1930s? We study infla- tion expectations in the German recovery across several methods: we conduct a narrative study of media sources; we

In: Explorations in Economic History 75 (2020), 101305, 18 S. | Volker Daniel, Lucas ter Steege
Externe referierte Aufsätze

The Appropriateness of the Macroeconomic Imbalance Procedure for Central and Eastern European Countries

The European Commission’s Scoreboard of Macroeconomic Imbalances is a rare case of a publicly released early warning system. It was published first time in 2012 by the European Commission as a reaction to public debt crises in Europe. So far, the Macroeconomic Imbalance Procedure takes a one-size-fits-all approach with regard to the identification of thresholds. The experience of Central and

In: Empirica (2020), im Ersch. [online first: 2020-02-05] | Geraldine Dany‑Knedlik, Martina Kämpfe, Tobias Knedlik
Blog Marcel Fratzscher

Wer waren noch mal die Leistungsträger der Gesellschaft?

Wer waren noch mal die Leistungsträger der Gesellschaft? Besserverdiener sehen sich gern als Leistungsträger der Gesellschaft. Jetzt zeigt eine Studie, in systemrelevanten Berufen verdienen Menschen im Durchschnitt schlecht. Fast jeder von uns kennt die wahren Heldinnen und Helden der Krise. Menschen applaudieren ihnen allabendlich von ihren Balkonen. Dem Pflegepersonal, das durch

27.03.2020| Marcel Fratzscher
Statements

Rentenreformen brauchen politischen Handlungswillen und Mut wie in der Corona-Krise

Die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“, die sogenannte Rentenkommission, hat heute unter anderem an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ihren Abschlussbericht übergeben. Dazu ein Statement von Peter Haan, Leiter der Abteilung Staat am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

27.03.2020| Peter Haan
Monographien

The Potential Output Calculation in Moldova: a Comparison of Different Methods

Berlin, Chisinau: German Economic Team Moldova, 2018, III, 9 S. | Marius Clemens, Woldemar Walter
Sonstige Publikationen des DIW / Monographien

Darstellung der Investitionen in die energetische Gebäudesanierung in Deutschland 2010 bis 2018: Bericht

2020| Martin Gornig, Christian Kaiser
Monographien

EU ETS up to 2030: Adjusting the Cap in Light of the IPCC1.5°C Special Report and the Paris Agreement: Ressortforschungsplan

Wir leiten ein mit dem Pariser Übereinkommen kompatibles EU-ETS-Budget auf Basis von Kosteneffizienzkriterien her mit dem Ziel, die globale Erwärmung mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 bis 66% auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen und übersetzen es in einen Pfad der Cap-Reduktion. Unsere Berechnungen ergeben ein Budget von ca. 30 Gt CO2e für das EU ETS für 2016-2050. Unter aktuellen ETS-Parametern We

Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt, 2020, 33 S.
(Climate Change ; 2020, 07)
| Aleksandar Zaklan, Jakob Wachsmuth, Vicki Duscha
DIW Weekly Report 13 / 2020

STEM Careers: Workshops Using Role Model Can Reduce Gender Stereotypes

Women continue to be underrepresented in STEM occupations (science, technology, engineering, and math). Based on a survey among secondary school students in Vienna, we show, for instance, that girls’ career aspirations, interests, and self-assessed skills in STEM fields are related to gender stereo- types. Parents also play a crucial role in this context. Further results indicate that a half-day

2020| Katharina Drescher, Simone Häckl, Julia Schmieder
Bericht

Vierteljahrsheft 1/2020: Debt – Blessing or Curse?

Vierteljahrsheft zur Wirtschaftsforschung: Debt – Blessing or Curse? Since the 1980s, especially in the new millenium, the issue of debt is increasingly the focus of political debates, as an analysis of parliamentary speeches since 1949 shows. More than ten years after the outbreak of the great financial crisis and almost ten years since the beginning of the European sovereignty debt crisis, there

25.03.2020| Dorothea Schäfer
36450 Ergebnisse, ab 11