DIW Berlin: Suche

Suche

clear
36497 Ergebnisse, ab 21
Video

Was hat der Mindestlohn in Deutschland bewirkt? : Interview mit Alexandra Fedorets

2015 wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt und seitdem schrittweise angehoben, seit dem 1. Januar 2020 liegt er bei 9,35 Euro. Im Video spricht Alexandra Fedorets darüber, inwiefern der Mindestlohn ein Erfolg war und dass die befürchteten Beschäftigungsverluste nicht eingetreten sind. Sie macht deutlich, dass die Durchsetzung des Mindestlohngesetzes nicht einfach ist

12.02.2020| Nachgeforscht
Graduate Center Minicourses

Structural Models of Job Search

Minicourses are a series of one or two day courses on various topics in Economics, organized by the DIW Graduate Center. The target audience consists of graduate students in Economics at Berlin universities and research institutes. The GC Minicourses are held on an irregular basis at DIW Berlin (about once a month) and are open to all affiliates of DIW Berlin, those of the BDPEMS program, and

02.07.2020| Luke Haywood, MCC
Graduate Center Short Course

Structural Vector Autoregressive Analysis

Syllabus Vector Autoregressive Models Vector Error Correction Models Structural VAR Tools Bayesian VAR Analysis Identification by Short-Run Restrictions Identification by Long-Run Restrictions Inference for Impulse Responses Sign Restrictions Identification by Heteroskedasticity or Non-Gaussianity Identification Based on External Instruments Structural VAR Analysis in a Data-Rich

19.10.2020| Helmut Lütkepohl
Externe referierte Aufsätze

Job Displacement, Family Dynamics and Spousal Labor Supply

We study the effectiveness of intra-household insurance among married couples when the husband loses his job due to a mass lay- off or plant closure. Empirical results based on Austrian administrative data show that husbands suffer persistent employment and earnings losses, while wives' labor supply increases moderately due to extensive margin responses. Wives' earnings gains recover only a tiny

In: American Economic Journal: Applied Economics (2020), im Ersch. | Martin Halla, Julia Schmieder, Andrea Weber
Externe referierte Aufsätze

Batteriezellen aus Europa?

In: Wirtschaftsdienst 100 (2020), 1, S. 5 | Heike Belitz, Martin Gornig
Externe referierte Aufsätze

Grundrentenplan der großen Koalition: Welche Risiken soll die gesetzliche Rentenversicherung versichern?

Unabhängig davon, ob der Grundrenten-Beschluss der Koalitionsparteien tatsächlich umgesetzt wird, ist er von Interesse, da die Diskussion über die noch offene Finanzierung der geplanten Grundrente auf die grundsätzliche Frage verweist, welche Risiken die Gesetzliche Rentenversicherung eigentlich versichert. Es gibt Argumente dafür, dass die konventionelle Sichtweise auf die versicherten Risiken

In: Wirtschaftsdienst 100 (2020), 1, S. 29-34 | Ute Klammer, Gert G. Wagner
Statements

Gelingen der neuen EZB-Strategie ist eine Frage der Kommunikation

Die heutige Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) und die getroffenen geldpolitischen Beschlüsse kommentiert DIW-Präsident Marcel Fratzscher wie folgt:

23.01.2020| Marcel Fratzscher
36497 Ergebnisse, ab 21