Publikationssuche

clear
17 Ergebnisse, ab 1
DIW Wochenbericht 23/24 / 2021

Weltwirtschaft: Fortgeschrittene Volkswirtschaften vor kräftigem Aufschwung: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2021

Die globale Erholung verläuft langsamer als sich noch im vergangenen Jahr andeutete. Grund für den schleppenden Jahresbeginn waren hohe Corona-Infektionszahlen und damit verbundene wirtschaftliche Restriktionen in Europa und Japan. Zuletzt zeichnete sich ein zweigeteiltes Bild ab: In den fortgeschrittenen Volkswirtschaften werden sinkende Infektionszahlen und weitere Impffortschritte voraussichtlich ...

2021| Claus Michelsen, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 23/24 / 2021

Deutsche Wirtschaft mit spätem Frühlingserwachen – Industrie in der Klemme: Editorial

2021| Claus Michelsen, Guido Baldi, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Max Hanisch, Simon Junker, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 11 / 2021

Insolvenzgeschehen in Deutschland: Corona-Pandemie hinterlässt erste Spuren

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt die Geschäfte vieler Unternehmen massiv. Dennoch ist es im vergangenen Jahr nicht zu einem Anstieg an Firmenpleiten gekommen. Im Gegenteil: Die Zahl der Insolvenzen ist über den seit Jahren rückläufigen Trend hinaus gesunken. Die noch bis Ende April geltende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht und die Hilfeleistungen für Betriebe verschleiern jedoch das wahre Ausmaß ...

2021| Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Claus Michelsen, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 50 / 2020

Weltwirtschaft: Erholung ausgebremst: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Winter 2020

Die Weltwirtschaft hat sich im dritten Quartal schneller erholt als erwartet. Die Wirtschaftsleistung stieg nach den coronabedingten Einbrüchen im Vorquartal wieder um sieben Prozent. Geringe Infektionszahlen und entsprechende Lockerungen der Eindämmungsmaßnahmen trugen dazu bei, dass sich die Produktionsprozesse und der Warenverkehr normalisierten. Auch die privaten Haushalte fragten vermehrt Konsumgüter ...

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 50 / 2020

Zweite Corona-Infektionswelle erfasst deutsche Wirtschaft: Editorial

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Max Hanisch, Simon Junker, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 37 / 2020

Weltwirtschaft: Langsame Erholung folgt tiefer Rezession: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Herbst 2020

Die Corona-Pandemie hat die Märkte im ersten Halbjahr weltweit einbrechen lassen. Nach einem massiven Rückgang um vier Prozent im ersten Quartal sank das globale Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal um weitere fünf Prozent. Stagnierende Neuinfektionen und weitreichende geld- und finanzpolitische Maßnahmen zur Abfederung der Pandemie-Folgen sorgen dafür, dass sowohl die Produktion als auch das Vertrauen ...

2020| Claus Michelsen, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Stefan Gebauer, Konstantin A. Kholodilin, Sandra Pasch, Malte Rieth
DIW Wochenbericht 37 / 2020

Deutscher Wirtschaft geht es den Umständen entsprechend gut: Editorial

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Stefan Gebauer, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch, Malte Rieth
DIW Weekly Report 23/24 / 2021

Global Economy: Advanced Economies Facing a Strong Upturn: DIW Economic Outlook Summer 2021

Global recovery is progressing more slowly than was indicated in 2020 due to high coronavirus rates and related economic restrictions in Europe and Japan. Recently, a disparate picture has been forming: In the advanced economies, declining infection rates and continued progress in vaccination campaigns will presumably lead to a revival that will be especially noticeable in the retail and service sectors ...

2021| Claus Michelsen, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Sandra Pasch
DIW Weekly Report 23/24 / 2021

German Economy with Delayed Recovery; Industry in a Tight Spot: Editorial

2021| Claus Michelsen, Guido Baldi, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Max Hanisch, Simon Junker, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch
DIW Weekly Report 50 / 2020

Global Economy: Recovery Slowing Down: DIW Economic Outlook

The global economy recovered more quickly than expected in the third quarter of 2020. Following the coronavirus-related slumps, economic output increased by seven percent. A decrease in infection rates and thus an easing of containment measures contributed to re-normalizing production processes and trade. Private households also began demanding more consumer goods again, especially personal services. ...

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Sandra Pasch
17 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up