Direkt zum Inhalt

Publikationssuche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
61 Ergebnisse, ab 1
DIW Wochenbericht 38 / 2022

Energiekrise: Warum will der Staat partout Preisdeckel einführen? Kommentar

2022| Alexander S. Kritikos, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 24 / 2022

Austeritätspolitik der Ära Brüning hat den Wirtschaftseinbruch verstärkt und die Arbeitslosigkeit erhöht

Im Mai 2022 hat sich das Ende von Reichskanzler Heinrich Brünings Amtszeit zum 90. Mal gejährt. Bis heute sind die ökonomischen Auswirkungen von Brünings extremer Austeritätspolitik noch immer ungeklärt. Neue Daten und Berechnungen erlauben erstmals die Quantifizierung der ökonomischen Folgen der von Brüning erlassenen Spardekrete. Eine Analyse auf Basis eines Zeitreihenmodells veranschaulicht, wie ...

2022| Stephanie Ettmeier, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 14 / 2022

Tankrabatt: Klientelpolitik 2.0 statt ordnungspolitischer Kompass: Kommentar

2022| Alexander S. Kritikos, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 14 / 2022

Die Ankündigung der EZB, die Zinsen wahrscheinlich zu erhöhen, war richtig: Interview

2022| Alexander Kriwoluzky, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 14 / 2022

EZB kann Kraftstoff- und Heizkosten mit Zinserhöhung senken, riskiert aber wirtschaftliche Erholung

Seit Mitte des vergangenen Jahres steigt die Inflation im Euroraum beträchtlich. Grund sind insbesondere die verteuerten Energiepreise. Der russische Angriff auf die Ukraine seit Ende Februar hat diesen Trend noch einmal verschärft. Um die Preise stabil zu halten, müsste die Europäische Zentralbank langsam die Geldpolitik zügeln. Doch hätte beispielweise eine Zinserhöhung überhaupt den Effekt, die ...

2022| Gökhan Ider, Alexander Kriwoluzky, Frederik Kurcz
DIW Wochenbericht 7 / 2022

Preiskontrollen eignen sich nicht, um die Inflation zu bekämpfen: Kommentar

2022| Kerstin Bernoth, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 49 / 2021

Türkei: Erdoğans Schwanengesang? Kommentar

2021| Alexander Kriwoluzky, Gökhan Ider
DIW Wochenbericht 46 / 2021

Einkommensungleichheit in Deutschland sinkt in Krisenzeiten temporär

Erstmals untersucht die vorliegende Studie, wie sich die Einkommensungleichheit in Deutschland mit den Konjunkturzyklen in den vergangenen 40 Jahren verändert hat. Diese temporären Änderungen sind vor allem deswegen wichtig, weil sie entscheidend für eine wirksame und zielgerichtete Ausgestaltung struktureller Umverteilungsmaßnahmen und stabilisierender Wirtschaftspolitik sind. Es zeigt sich, dass ...

2021| Geraldine Dany-Knedlik, Alexander Kriwoluzky
DIW Wochenbericht 38 / 2021

Der Klimawandel gefährdet die Preisstabilität: Kommentar

2021| Alexander Kriwoluzky, Ulrich Volz
DIW Wochenbericht 25 / 2021

Der Wirecard-Skandal zeigt viele Parallelen zum Telekom-Skandal: Interview

2021| Alexander Kriwoluzky, Erich Wittenberg
61 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up