WissenschaftlerInnen

144 Ergebnisse, ab 141
Person

Ingrid Wernicke

1991 Abschluss des Betriebswirtschaftsstudiums an der Freien Universität Berlin als Diplom-Kauffrau. Seit Mitte Februar 2006 zuständig für die Erstellung der Energiebilanzen für die Bundesrepublik Deutschland.

Mitarbeiterin der Forschungsabteilung Energie, Verkehr, Umwelt
Person

Katharina Wrohlich

Katharina Wrohlich ist Leiterin der Forschungsgruppe Gender Economics am DIW Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Evaluation von Familien- , Steuer- und Sozialpolitik sowie Analysen von Gender Gaps am Arbeitsmarkt. Katharina Wrohlich ist seit 2002 am DIW Berlin tätig. Unter anderem war sie von 2012 bis 2016 stellvertretende Leiterin der Abteilung Staat. Sie promovierte 2007 an der FU...

Leiterin Gender Economics; Wissenschaftliche Mitarbeiterin Staat
Person

Aleksandar Zaklan

Aleksandar Zaklan befasst sich schwerpunktmäßig mit Umweltthemen. In seiner Forschung konzentriert er sich derzeit auf die Analyse der Auswirkungen von Umweltexternalitäten auf Individuen; die Bewertung der Wirksamkeit und Effizienz von Politikinstrumenten zur Minderung von Umweltexternalitäten; sowie die Analyse indirekter Effekte von Umweltpolitik.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Energie, Verkehr, Umwelt
Person

Sabine Zinn

Prof. Dr. Sabine Zinn ist eine angewandte Statistikerin, die sich am SOEP mit der Ziehung neuer SOEP Stichproben, der Gewichtung von SOEP Daten, der Imputation fehlender Werte und der Erarbeitung eines umgreifenden Survey-Qualitätsprozesses beschäftigt. Bevor sie zum SOEP kam, hat sie an der Universität Jena Wirtschaftsmathematik studiert und am Max-Planck-Institut für...

Direktorium SOEP und Bereichsleitung Survey Methodology and Management Sozio-oekonomisches Panel
144 Ergebnisse, ab 141
keyboard_arrow_up