Information Kid: Effects of Information Provision and Application Assistance on Childcare Participation and Life Outcomes

Aktuelles Projekt

Projektleitung

Henning Hermes, Norwegian School of Economics
Philipp Lergetporer, Ifo Institut München
Frauke Peter, DIW Berlin
Simon Wiederhold, KU Eichstätt-Ingolstadt

Projektzeitraum

1. November 2016 - 31. Oktober 2020

Zuwendungsgeber

Jacobs Foundation

Kooperationspartner

Norwegian School of Economics
Ifo Institut München
KU Eichstätt-Ingolstadt

Frühe Bildungsbeteiligung wird vielerorts als ein wichtiges Instrument angesehen, um die kindliche Entwicklung zu fördern und die Arbeitsmarktbeteiligung von Eltern, insbesondere Müttern, zu erhöhen. Allerdings werden frühkindliche Betreuungsformen wie Kindertagesstätten (Kitas) sehr unterschiedlich genutzt. So besuchen Kinder mit niedrigem sozioökonomischen Hintergrund eine Kita oft erst in höherem Alter als Gleichaltrige mit hohem sozioökonomischen Hintergrund. Dieses Projekt untersucht die Gründe für den Zusammenhang des Kita-Besuchs mit dem sozioökonomischen Hintergrund und zeigt Maßnahmen auf, wie dieser Zusammenhang potenziell verringert werden könnte.

Kontakt

Frauke Peter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Bildung und Familie

Partner