Beiträge von Marcel Fratzscher

274 Ergebnisse, ab 61
Blog Marcel Fratzscher

Die gefährliche Abhängigkeit vom Öl

Ein Klimapaket reicht nicht aus, um Deutschland stärker von fossilen Brennstoffen zu lösen. Weltweite Konflikte können der hiesigen Wirtschaft erheblich schaden.Der Angriff auf die saudi-arabischen Ölfelder sorgt für Unruhe und schürt Ängste. Nicht nur die Sorge vor einer weiteren Eskalation im Nahen Osten treibt die Menschen um, sondern auch die Frage nach ...

20.09.2019| Marcel Fratzscher
Statement

Die EZB hatte keine andere Wahl, als die Geldpolitik nochmal zu lockern

DIW-Präsident Marcel Fratzscher kommentiert die heutigen Beschlüsse des EZB-Rats:

12.09.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Das Märchen von der freiwilligen Entscheidung für ein Vermögen

Die Sicherheitsnetze eines starken Sozialstaats sind nicht schuld daran, dass Menschen keine Rücklagen bilden. Deutschland hat ein ganz anderes Problem.In der aktuellen Diskussion um die Vermögensteuer heißt es oft, unser starker Sozialstaat sei verantwortlich für die hohe Ungleichheit der privaten Vermögen. Häufig fällt dabei der Verweis auf die nordischen Länder, ...

30.08.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Bloß keine Neiddebatte!

Alle Jahre wieder brandet die Debatte über eine Vermögensteuer von Neuem auf - aktuell ist sie dabei, wieder einmal zu einer Neiddebatte zu werden. Dabei sollte die Frage viel stärker im Mittelpunkt stehen, welche Besteuerung von Vermögen für Wirtschaft und Gesellschaft sinnvoll ist. Dies würde ein anderes und differenzierteres Bild der Vermögensteuer hervorbringen., ...

27.08.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Es gibt wichtigere Versprechen

Die Abschaffung des Solidaritätszuschlags käme den Staat teuer, der wirtschaftliche Nutzen wäre gering. Von Bildung bis Generationengerechtigkeit warten große Aufgaben.Das Argument derer, die eine Abschaffung des Solidaritätszuschlags befürworten, klingt zunächst einleuchtend: Die Bundesregierung hat 1995 das Versprechen gegeben, dass die Erhebung des Solidaritätszuschlags ...

16.08.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Der deutsche Sparer gehört zu den Gewinnern

Es scheint sich als Volksweisheit in unseren Köpfen festgesetzt zu haben, dass der kleine deutsche Sparer durch die Niedrigzinsen und die böse Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) enteignet wird. Er erhält nichts mehr an Zinsen für sein mühsam Erspartes, muss daher noch mehr sparen. Und trotzdem hat er dann im Alter kein ausreichendes Renteneinkommen. Diese Enteignung ...

12.08.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Der Irrsinn eines Währungskriegs

China hat mit der Abwertung der eigenen Währung eine neue Eskalationsstufe im Konflikt mit den USA erreicht. Nun geht es nicht mehr nur um Strafzölle; China versucht stattdessen, mit seinen eigenen Waffen den USA Paroli zu bieten. Doch könnte damit nun der Punkt erreicht sein, an dem eine Eskalation des Konflikts unumkehrbar wird. Auch für Deutschland könnte dies verheerende ...

08.08.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Das sind die fünf wichtigsten Aufgaben für die neue EZB-Chefin Christine Lagarde

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird die Zinsen wohl weiter senken und könnte erneut Anleihen kaufen – so die unmissverständliche Botschaft der Währungshüter in der vergangenen Woche. Dies macht die Aufgabe für die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde nicht leichter. Zumal der Widerstand in Deutschland gegen die expansive Geldpolitik wieder wächst. Europa ...

07.08.2019| Marcel Fratzscher
Statement

Der Währungskrieg wird auch Deutschland treffen

Zur Abwertung des chinesischen Yuan meint DIW-Präsident Marcel Fratzscher:

07.08.2019| Marcel Fratzscher
Statement

Bundesverfassungsgericht stärkt EZB

Zum Urteil des Bundesverfassungsgericht über die Bankenunion meint DIW-Präsident Marcel Fratzscher:

30.07.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Trump hat Recht, wenn er Deutschland Protektionismus vorwirft

Donald Trump wirft Deutschland wegen der riesigen Handelsüberschüsse Protektionismus vor. Der US-Präsident mag mit vielen seiner Behauptungen falsch liegen, mit dieser hat er jedoch recht. In seinem neuen Bericht zeigt der Internationale Währungsfonds (IWF) auf, dass Deutschland eine Investitionslücke von fast fünf Prozent der Wirtschaftsleistung, 150 Milliarden Euro jährlich, ...

29.07.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Stärkt die Tarifverträge!

Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall Rainer Dulger hat diese Woche gedroht, viele Unternehmen seiner Branche würden wegen exzessiver Forderungen der Gewerkschaften aus den Tarifverträgen aussteigen. Er hat damit für Aufsehen und Verunsicherung gesorgt. Die Warnung kam für viele unerwartet, denn kaum eine Branche war in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten ...

26.07.2019| Marcel Fratzscher
Statement

Die wirtschaftliche Schwäche im Euroraum lässt der EZB keine Wahl

Zu möglichen Zinssenkungen der Europäischen Zentralbank meint DIW-Präsident Marcel Fratzscher:

25.07.2019| Marcel Fratzscher
Statement

Es ist gut, dass Ursula von der Leyen verspricht, deutsche Tabus zu brechen

Zur Wahl von Ursula von der Leyen als Präsidentin der EU-Kommission meint DIW-Präsident Marcel Fratzscher:

17.07.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Willensbekundungen reichen nicht

Dieser Beitrag ist am 11. Juli in der ZEIT ONLINE–Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“ erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel Fratzscher. Das Grundgesetz verpflichtet die Politik dazu, für die Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen überall in Deutschland zu sorgen. Endlich scheint die Bundesregierung diese Aufgabe wieder für sich entdeckt zu ...

11.07.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Germany’s economic model is not the problem

This article was published on the Financial Times website on June 17, 2019. The German economic model has received some unusually harsh criticism of late, notably from French president Emmanuel Macron, who said in April that it “has perhaps run its course”. Yet the problem for Germany today is not its economic model, but rather inadequate economic policies and two deep-seated illusions. The ...

03.07.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Europa braucht den nächsten Jacques Delors

Dieser Beitrag ist am 28. Juni in der ZEIT ONLINE–Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“ erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel Fratzscher. Noch wissen wir nicht, wer im Herbst in der EU-Kommission den Chefsessel einnimmt. Klar für mich ist aber schon, wer für diesen neuen Präsidenten oder diese Präsidentin als Vorbild dienen sollte: Ex-Kommissionspräsident ...

01.07.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Eine Frage der Selbstachtung

Dieser Beitrag ist am 14. Juni in der ZEIT ONLINE–Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“ erschienen. "Die Würde des Menschen ist unantastbar", lautet der erste Satz des Grundgesetzes, dessen 70. Geburtstag jüngst gefeiert wurde. Das Grundgesetz wird zu Recht auch heute noch als wesentliche Grundlage für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft und für den ...

17.06.2019| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Unsoziale Marktwirtschaft

Derzeit kochen die Emotionen in der öffentlichen Debatte hoch, wenn es um Themen wie hohe Wohnkosten, Lohn- und Vermögensungleichheiten und ähnliche soziale Aspekte geht. Revolutionäre Ideen kommen auf, die das ganze System in Frage stellen. Doch um es vorweg zu nehmen: Wir haben bereits das richtige Modell. Die soziale Marktwirtschaft ist eigentlich eine Erfolgsgeschichte. Ihr ...

11.06.2019| Marcel Fratzscher
Statement

Die EZB lässt sich alle Optionen offen, um auf die vielen Risiken reagieren zu können

Zu den heutigen Ankündigungen der Europäischen Zentralbank (EZB) äußert sich DIW-Präsident Marcel Fratzscher wie folgt:

06.06.2019| Marcel Fratzscher
274 Ergebnisse, ab 61