DIW Berlin: Thema Bildung

Thema Bildung

clear
1429 Ergebnisse, ab 31
Berlin Lunchtime Meeting

Reform Priorities for Germany – an OECD Perspective

As the Germany economy has slowed sharply and is facing increasing trade uncertainty, advancing the reform agenda is key to revive economic growth and address inequality. A long-standing public investment backlog is holding back the take-up of new ...

24.09.2019| Marcel Fratzscher
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

Better Together? Heterogeneous Effects of Tracking on Student Achievement

This study estimates mean and distributional effects of early between-school ability tracking on student achievement. For identification, I exploit heterogeneity in tracking regimes between German federal states. After comprehensive primary ...

10.07.2019| Sönke Matthewes (WZB)
Forschungsprojekt

Refugee Families in Germany (Geflüchtete Familien in Deutschland, GeFam 2)

The application for the project “Conception, Implementation, Preparation, Register Linkage, Analysis, and Data Provision/Distribution of a Representative Sample of Refugee Families (GeFam)“ recently approved by the BMBF envisions that ...

Abgeschlossenes Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
SOEP Brown Bag Seminar

Which preferences cause horizontral sex segregation in fields of studies? Some experimental evidence

Occupational gender segregation is one of the most persistent gender inequalities in the labor market and one contributing factor is the lack of women in STEM fields. Possible explanations for this pattern are the characteristics of the fields ...

19.06.2019| Benita Combet, LMU München
Medienbeitrag

Unsoziale Marktwirtschaft

Derzeit kochen die Emotionen in der öffentlichen Debatte hoch, wenn es um Themen wie hohe Wohnkosten, Lohn- und Vermögensungleichheiten und ähnliche soziale Aspekte geht. Revolutionäre Ideen kommen auf, die das ganze System in Frage stellen. Doch um es vorweg zu nehmen: Wir haben bereits das richtige Modell. Die soziale Marktwirtschaft ist eigentlich eine Erfolgsgeschichte. Ihr

11.06.2019| Marcel Fratzscher
DIW Applied Micro Seminar

Collaborative Learning & Student Outcomes: Evidence from a Field Experiment

07.06.2019| Nabanita Datta Gupta, Aarhus University
Bericht

Neues Vierteljahrsheft zur Wirtschaftsforschung: Geld und die Welt

„Geld und die Welt“ ist ein spannendes, dynamisches Thema. Das aktuelle Vierteljahrsheft zeigt die große Bedeutung von Geld, Geldtransaktionen und Finanzmärkten in den unterschiedlichsten Bereichen von Gesellschaft und Politik. Ein zentrales Ergebnis der hier vorgestellten Arbeiten ist, dass es auch zehn Jahre nach der internationalen Finanzkrise noch nicht gelungen ist, ...

20.05.2019| Dorothea Schäfer
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

The Impact of Formal Child Care on Parenting Intensity

(together with C. Katharina Spieß and Sevrin Waights) We examine the impact of day care usage on parenting activities. We measure parenting activities as the amount of time that parents spend on child rearing and, in particular, on ...

15.05.2019| Jonas Jessen
Kommentar

Gute-Kita-Gesetz: Besser Qualitäts- als Gebührenwettbewerb! Kommentar von C. Katharina Spieß

Das sogenannte Gute-Kita-Gesetz gibt es nicht mehr nur auf dem Papier – langsam kommt es auch in der Praxis an. Mit Bremen hat Ende April das erste Bundesland einen ent-sprechenden Vertrag mit dem Bund geschlossen: In diesem und im nächsten Jahr erhält der Stadtstaat etwa 45 Millionen Euro. Die Bundesländer können entsprechend ihrer Bedarfe aus einem „Baukasten ...

07.05.2019| C. Katharina Spieß
Weitere Aufsätze

Ganztagsangebot für Grundschulkinder unterstützt Eltern und Kinder: Befunde aus der Bildungs- und Familienökonomie

In: Grundschule aktuell (2018), 143, S. 16-18 | Frauke H. Peter
1429 Ergebnisse, ab 31