DIW Berlin: Thema Bildung

Thema Bildung

clear
384 Ergebnisse, ab 1
Bericht

Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder: Neue DIW-Studie vorgestellt

Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder: Neue DIW-Studie vorgestellt Der Ausbau von Ganztagsangeboten für Kinder im Grundschulalter ist gegenwärtig eines der zentralen familien- und bildungspolitischen Ziele. Mittelfristig soll es einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Grundschulkinder geben. Ein Hauptziel: Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht nur Eltern .

20.01.2020| C. Katharina Spieß, Katharina Wrohlich
Weitere Aufsätze

Parental Education and Children's Health throughout Life

In: Steve Bradley, (Hrsg.) , The Economics of Education A Comprehensive Overview
12 S.
| Mathias Huebener
Externe referierte Aufsätze

Early Education and Care Quality: Does It Matter for Maternal Working Hours?

This study investigates whether mothers whose children enter early childhood education and care (ECEC) centers of higher quality are more likely to work longer hours. The empirical analysis links the Socio-Economic Panel (SOEP) Study with the K2iD ..

In: Social Science Research (2020), im Ersch. [online first: 2019-10-18] | Juliane F. Stahl, Pia S. Schober
Externe referierte Aufsätze

Parental Leave Policies and Socio-Economic Gaps in Child Development: Evidence from a Substantial Benefit Reform Using Administrative Data

This paper examines the effects of substantial changes in paid parental leave on child development and socio-economic development gaps. We analyse a German reform that replaced a means-tested with an earnings-related benefit scheme. Higher-income ...

In: Labour Economics 61 (2020), im Ersch. 101754 | Mathias Hübener, Daniel Kuehnle, C. Katharina Spieß
Externe referierte Aufsätze

Early Childhood Education and Care Quality in the Socio-Economic Panel (SOEP) - the K2ID-SOEP Study

Since 2000, Germany is experiencing an expansion of early childhood education and care (ECEC) institutions for children younger than three as well as increasing availability of full-day care for children aged three or older. More and more children ..

In: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 240 (2020), 1, S. 111-120 | C. Katharina Spieß, Pia S. Schober, Juliane F. Stahl
DIW Applied Micro Seminar

Knowledge Spillover and Individual Careers

Abstract: Through social interaction in the workplace, coworkers are likely to learn from each other (knowledge spillover) and this may extend the returns to firm-provided training from trained workers onto untrained coworkers. Based on German ...

13.12.2019| Thomas Cornelissen, University of York
Pressemitteilung

Kita-Gebührenbefreiungen sind keine effiziente Maßnahme, um die Erwerbstätigkeit von Müttern zu fördern

Studie untersucht auf Basis des Mikrozensus, wie frühere Kita-Gebührenabschaffungen das Erwerbsverhalten beeinflusst haben – Kein Effekt auf Erwerbstätigenquote der Mütter, Wochenarbeitszeit steigt nur kurzfristig – Maßnahmen wie gezieltere steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten könnten effizienter sein Die meisten Bundesländer wollen

27.11.2019
Audio

Effekte von gebührenfreien Kitas auf das Erwerbsverhalten der Mütter : Interview mit Mathias Huebener

Effekte von gebührenfreien Kitas auf das Erwerbsverhalten der Mütter sind verhältnismäßig klein

27.11.2019| Wochenberichtsinterview
Veranstaltung

Zwischenbilanz zum Gute-KiTa-Gesetz: Ist gut gemeint auch gut gemacht?

Mit dem Gute-KiTa-Gesetz hat der Bund erstmalig ein Gesetz verabschiedet, das explizit zum Ziel hat, die Qualität der Kindertagesbetreuung in Deutschland zu verbessern. Dazu werden den Ländern, auf Grundlage von Verträgen der einzelnen ...

26.11.2019| C. Katharina Spieß
384 Ergebnisse, ab 1