Thema Bildung

clear
1579 Ergebnisse, ab 21
Blog Marcel Fratzscher

Die Lehren der ersten Coronawelle

Dieser Beitrag ist am 17. August 2020 in der Handelsblatt–Kolumne QUERDENKER erschienen. , Der wirtschaftliche Einbruch im zweiten Quartal war dramatisch. Die deutsche Volkswirtschaft ist um zehn Prozent geschrumpft, die Wirtschaft vieler anderer europäischer Länder sogar noch deutlich mehr. Viele hoffen nun, dass die Erholung rapide voranschreitet und eine Normalisierung des Wirtschaftslebens ...

17.08.2020| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Eltern junger Kinder während der Corona-Pandemie deutlich unzufriedener als zuvor

Auswertung von Umfragedaten aus der Corona-Zeit zeigt Veränderungen in der Elternzufriedenheit – Eltern von Kindern unter sechs Jahren mit relativ stärksten Zufriedenheitsverlusten – Zufriedenheit von Müttern stärker beeinträchtigt als die von Vätern – Knapp die Hälfte der von Kita- und Schulschließungen betroffenen Befragten nimmt Corona-Maßnahmen ...

22.07.2020
Forschungsprojekt

Regional Inequality in Germany: Assessment, Drivers and Consequences

Im Projekt „Regional Inequality in Germany: Assessment, Drivers and Consequences“ soll das Ausmaß der aktuellen regionalen Ungleichheit für Deutschland sowie deren Entwicklung im Zeitablauf detailliert beschrieben werden, kausale Ursachen für regionale Ungleichheiten untersucht werden und die politischen und sozialen Folgen der dokumentierten Trends der regionalen...

Aktuelles Projekt| Bildung und Familie
Medienbeitrag

Konjunkturpaket: Zum Schaden einer ganzen Generation

Obwohl sich die Erneuerbaren Energien am Markt behaupten, wird ihnen auf politischer Ebene das Leben schwer gemacht. Deshalb braucht es dringend eine EEG-Version 4.0.

08.06.2020| C. Katharina Spieß
DIW aktuell

Wegfall von Studi-Jobs könnte Bildungsungleichheiten verstärken

Viele Studierende erleben in der der Corona-Pandemie einen veränderten Alltag – Vorlesungen und Seminare finden fast ausschließlich online statt, gelernt wird vornehmlich von zu Hause aus. Auch finanziell müssen viele dieser jungen Menschen mit einer angespannten Situation umgehen: Oft sind es klassische Studi-Jobs als Service-Kraft oder Aushilfe, die im Zuge der Krise...

26.05.2020| Jan Berkes, Frauke Peter, C. Katharina Spieß
Pressemitteilung

Masterstudium ja oder nein? Gezielte Online-Informationen beeinflussen weitere Studienpläne

Studie auf Basis des Berliner-Studienberechtigten-Panels (Best Up) – Bachelorstudierende wurden über Nutzen und Finanzierung eines Masterstudiums informiert – Männer schätzen im Anschluss Perspektiven mit Bachelorabschluss allein höher ein als zuvor, kein Effekt bei Frauen – Informationsangebote sollten ausgebaut werden Online-Informationen zum Masterstudium verändern ...

20.05.2020
Statement

Wir brauchen einen Schutzschirm für Familien

Anlässlich des morgigen Internationalen Tages der Familie spricht sich C. Katharina Spieß, Leiterin der Abteilung Bildung und Familie am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), für eine umfassende Unterstützung von Familien aus:

14.05.2020| C. Katharina Spieß
Statement

Bildungsinvestitionen sind die Grundlage für die Wirtschaft von heute und morgen

Fünf ÖkonomInnen aus Wirtschaftsforschungsinstituten und Hochschulen, darunter C. Katharina Spieß vom DIW Berlin, haben Vorschläge für ein nachhaltiges Investitionsprogramm vorgelegt. Die zentralen Empfehlungen für den Bereich der Bildungsinvestitionen fasst Spieß, Leiterin der Abteilung Bildung und Familie am DIW Berlin, wie folgt zusammen:

07.05.2020| C. Katharina Spieß
1579 Ergebnisse, ab 21