Thema Bildung

clear
1544 Ergebnisse, ab 21
Bericht

Erste Ergebnisse zu neuem Forschungsprojekt : Rolle der Großeltern bei Bildung und Betreuung von Kindern

Mehr als die Hälfte aller Klein- und Vorschulkinder mit berufstätigen Müttern werden regelmäßig von ihren Großeltern betreut. Neben regelmäßigen Betreuungstätigkeiten spielen Großeltern eine wichtige Rolle in Notfallsituationen – etwa im Krankheitsfall oder wenn die Kita geschlossen ist. In einem gerade begonnenen zweijährigen Forschungsprojekt ...

30.04.2020| C. Katharina Spieß
Bericht

Schwerpunkt Corona-Folgen: Neue Ausgabe des Bildungs- und Familiennewsletters erschienen

Die neue Ausgabe des Newsletters "Bildung und Familie @ DIW Berlin" ist erschienen. Top-Thema ist selbstverständlich die Corona-Pandemie und deren Folgen. Schulschließungen, Kitaschließungen, systemrelevante Berufe: Zu gleich drei Themen, die derzeit viel Aufmerksamkeit erfahren, haben DIW-ForscherInnen bereits erste Studien und Analysen vorgelegt. Im Editorial des Newsletters schildert ...

24.04.2020| C. Katharina Spieß
Dossiers

Dossier Corona-Pandemie

Die Auswirkungen der Maßnahmen, um die Corona-Pandemie einzudämmen, sind vielfältig. Forscherinnen und Forscher des DIW Berlin untersuchen nicht nur konjunkturelle Folgen, sondern nehmen auch die übrigen Bereiche des Lebens in den Blick, zum Beispiel die Löhne derjenigen – zumeist Frauen – die systemrelevante Jobs haben, die Auswirkungen auf den Mietmarkt...

25.09.2020
Dossiers

Dossier Frühe Bildung und Betreuung

Bildung beginnt bereits im ersten Lebensjahr. Die frühe Bildung findet in der Familie, in der Kindertagesbetreuung und anderen Bildungsorten statt. Vielfältige bildungsökonomische Studien zeigen, dass Investitionen in eine qualitativ gute frühe Bildung besonders effektiv und effizient sind. Dieses Dossier stellt Forschungsarbeiten und Transferaktitiväten rund um dieses...

13.05.2020
Dossiers

Dossier Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit

Die Erwerbstätigkeit von Müttern hat seit der Jahrtausendwende mit dem Ausbau von Kinderbetreuungsangeboten stark zugenommen. Da Erwerbsunterbrechungen und Teilzeitarbeit insbesondere von Müttern nach der Geburt ihrer Kinder eine wesentliche Ursache für Karriereeinbußen, den Gender Pay Gap und auch die Gefahr von Altersarmut sind, ist diese Entwicklung zu begrüß...

22.07.2020
Dossiers

Dossier Wirkungen von Schulreformen

Debatten um die Länge der Gymnasialschulzeit und andere Schulformen sind nur einige Beispiele für Veränderungen im Schulsystem, die sich auf den Bildungserfolg und den weiteren Werdegang von Kindern auswirken können. Die Forschungs- und Transferarbeiten zu diesem Themen werden in diesem Dossier zusammengetragen. Die schulische Bildung hat weiterreichende Folgen für die...

13.05.2020
Dossiers

Dossier Ungleichheiten bei der Hochschulbildung

Die Zahl der Studierenden steigt stetig. Nach wie vor ist der Anteil derjenigen, die sich mit einer Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium entscheiden unter Abiturienten, deren Eltern keine akademische Ausbildung haben geringer als für solche, die aus einem Akademikerhaushalt kommen. Der gleiche Zusammenhang zeigt sich beim Übergang in ein Masterstudium. Dieser Zusammenhang...

20.05.2020
Dossiers

Corona-Pandemic

Researchers at DIW Berlin are taking a closer look at the economic effects of the ongoing 2020 coronavirus pandemic. Here you can find all DIW Berlin publications on the consequences of the pandemic, which are leaving deep marks on not only the global and German economies, but also on society itself.

11.09.2020
Pressemitteilung

Kita-Betreuung von Kindern unter drei Jahren unterscheidet sich nach Familienhintergrund

ForscherInnen des DIW Berlin untersuchen Unterschiede in der Kita-Nutzung unter Dreijähriger und deren Gründe nach Bildungsgrad der Mutter und Migrationshintergrund beider Eltern – Kinder von Müttern ohne Abitur oder mit Migrationshintergrund beider Eltern gehen seltener zur Kita – Gute-KiTa-Gesetz will Teilhabe im Kita-Bereich verbessern – Schaffung zusätzlicher ...

01.04.2020
1544 Ergebnisse, ab 21