Thema Bildung

clear
525 Ergebnisse, ab 1
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

Age-specific Effects of Early Daycare on Children's Health

01.09.2021| Mara Barschkett
Bericht

Neue Ausgabe des Bildungs- und Familiennewsletters erschienen

Die jüngsten Erkenntnisse aus der Bildungs- und Familienforschung des DIW Berlin gibt es kompakt zusammengefasst in der neuen Ausgabe des Newsletters "Bildung und Familie @ DIW Berlin". Unter anderem geht es um Empfehlungen für die Kita-Politik der nächsten Bundesregierung und die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Familien. Außerdem: Welche Folgen hat Elternzeit für ...

26.08.2021| C. Katharina Spieß
DIW aktuell

Zehn Ansatzpunkte für die Kita-Politik der nächsten Legislaturperiode

Den Kita-Ausbau fortführen, einheitliche Qualitätsmindeststandards festlegen, Zentren für Familien ausbauen und den Erzieherberuf attraktiver machen: Dies sind nur einige Ansätze eines Zehn-Punkte-Programms für die Kita-Politik der nächsten Bundesregierung, das in diesem DIW aktuell skizziert wird. Der Handlungsbedarf besteht nicht nur, aber auch vor dem Hintergrund...

16.07.2021| C. Katharina Spieß
Statement

Rechtsanspruch auf Ganztagsplatz im Grundschulalter besser spät als nie

Der Bundestag hat heute das Ganztagsförderungsgesetz verabschiedet, das auch einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter vorsieht. Dazu ein Statement von C. Katharina Spieß, Leiterin der Abteilung Bildung und Familie am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

11.06.2021| C. Katharina Spieß
DIW Applied Micro Seminar

Social Mobility and Economic Development

We explore the role of social mobility as driver of economic development. First, we draw the geography of intergenerational mobility of education for 52 Latin American regions, as well as its evolution over time. Then, through a novel weighting procedure that considers the aggregate participation of cohorts to the economy in every year, we estimate the effect of changes in mobility on economic...

28.05.2021| Guido Neidhöfer, ZEW
Statement

Familien leisten in der Pandemie Herausragendes – sie verdienen gezielte Hilfe

Die Corona-Pandemie hat viele Familien vor gewaltige Herausforderungen gestellt. Deren Situation kommentiert anlässlich des bevorstehenden Tages der Familie (15. Mai) C. Katharina Spieß, Leiterin der Abteilung Bildung und Familie am DIW Berlin:

12.05.2021| C. Katharina Spieß
Publikation

Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen fordert Investitionsprogramm für Familien

Der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend formuliert Ansatzpunkte für eine Familienpolitik nach dem Lockdown, bei abklingender Pandemie und für eine Zeit, in der das Leben mit dem Virus wieder im „Präsenzbetrieb“ möglich ist.   Dieses Papier wird in Kürze auch als barrierefreies ...

21.04.2021| C. Katharina Spieß
Pressemitteilung

Kindergesundheit im ersten Corona-Lockdown: Weniger Behandlungsfälle und weniger Diagnosen von Infektionen

Studie untersucht Daten zu fast 9,2 Millionen gesetzlich krankenversicherten Kindern – Diagnosen körperlicher Krankheiten im ersten Lockdown deutlich gesunken – Rückgang der Infektionen bei Ein- und Zweijährigen mit etwa 50 Prozent am größten – Gesundheitsprävention an Kitas und Schulen über Pandemie hinaus wichtig, auch mit Blick auf Langfristfolgen Die ...

21.04.2021
525 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up