Mats Kröger

Doktorand im

Graduate Center

Arbeitsbereiche

    Mats Kröger ist ein Promotionsstudent an der Berlin School of Economics. Er hat seinen M.Sc. in Volkswirtschaftslehre von der Stockholm School of Economics erworben. Zuvor hat er ein Bachelorstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert. Während seines Studiums hat er Auslandssemester sowohl an der Georgetown Universität als auch der New York Universität absolviert. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Energie- und Umweltökonomik. In seiner Masterarbeit hat er eine strukturelle Reform des schwedischen Strommarktes empirisch untersucht. Neben seinem Studium hat er Erfahrungen durch Praktika im privaten und öffentlichen Sektor sammeln können (z.B. bei der Boston Consulting Group, KfW und dem Bundeswirtschaftsministerium). Zuletzt hat er als Research Assistant am Stockholm Institute for Transitional Economics gearbeitet.