Direkt zum Inhalt

Thema Familie

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
444 Ergebnisse, ab 51
DIW Wochenbericht 19 / 2021

Erzieherinnen empfinden vielfache Belastungen und wenig Anerkennung

Fachkräfte im Bereich der frühen Bildung und Betreuung sind nicht nur für Familien, sondern für die gesamte Gesellschaft essenziell. Oft wird über die Arbeitsbedingungen und das Gehalt von Erzieherinnen diskutiert. Wie diese selbst ihren Beruf, den Arbeitsalltag und die Entlohnung sehen, zeigt dieser Bericht auf Basis neuer und bis Ende 2019 reichender Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) und ...

2021| Ludovica Gambaro, C. Katharina Spieß, Franz G. Westermaier
DIW Wochenbericht 19 / 2021

Erzieherinnen spüren nicht nur beim Gehalt zu wenig Anerkennung: Interview

2021| Ludovica Gambaro, Erich Wittenberg
SOEPpapers 1155 / 2021

Center-Based Care and Parenting Activities

We examine the relationship between parenting activities and center-based care using time diary and survey data for mothers in Germany. While mothers using center-based care spend significantly less time in the presence of their child, we find that differences in the time spent on specific activities such as reading, talking, and playing with the child are relatively small or zero. The pattern of results ...

2021| Jonas Jessen, C. Katharina Spiess, Sevrin Waights
Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2021

Ein Digitalpakt für Kitas ist überfällig

2021| C. Katharina Spieß, Mathias Huebener
Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2021

Familien nicht mit der Gießkanne fördern

2021| C. Katharina Spieß, Sabine Walper
Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2021

Dazugehören und Zusammenhalten

2021| Jörg M. Fegert, Margarete Schuler-Harms, C. Katharina Spieß
DIW aktuell ; 76 / 2021

Zu Beginn von vierter Corona-Welle: Eltern bei geöffneten Kitas und Schulen zufriedener und mit weniger Sorgen

Eltern waren zu Beginn der vierten Corona-Welle im Oktober deutlich zufriedener mit dem Familienleben, der Kinderbetreuung und dem Leben allgemein als in den Lockdowns im vergangenen Winter und Frühjahr. Gleichzeitig äußerten sie deutlich weniger Sorgen als im April, etwa mit Blick auf die Bildung und wirtschaftliche Zukunft ihrer Kinder. Trotz vergleichsweiser hoher Inzidenzen unter jungen Menschen ...

2021| Mathias Huebener, Astrid Pape, Nico A. Siegel, C. Katharina Spieß, Gert G. Wagner
SOEPpapers 1152 / 2021

Does Grandparenting Pay off for the Next Generations? Intergenerational Effects of Grandparental Care

Grandparents act as the third largest caregiver after parental care and daycare in Germany, as in many Western societies. Adopting a double-generation perspective, we investigate the causal impact of this care mode on children’s health, socio-emotional behavior, and school outcomes, as well as parental well-being. Based on representative German panel data sets, and exploiting arguably exogenous variations ...

2021| Mara Barschkett, C. Katharina Spiess, Elena Ziege
DIW Wochenbericht 45 / 2021

Akademikerinnen engagieren sich häufiger als andere Mütter in der Schule ihrer Kinder

Dass der Bildungserfolg von Kindern stark mit dem elterlichen Bildungshintergrund zusammenhängt, belegen zahlreiche Studien. Inwiefern sich das Engagement von Eltern in Schulen, also etwa der Besuch von Elternabenden oder die Mitarbeit in Elternvertretungen, nach der Bildung unterscheidet, ist weniger bekannt. Dem geht dieser Bericht auf Grundlage von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) und ...

2021| Jan Marcus, C. Katharina Spieß, Sevrin Waights, Andrew Judy
DIW Wochenbericht 45 / 2021

Schulen sollten versuchen, Eltern aller Bildungsgruppen für Schulgremien zu gewinnen: Interview

2021| Jan Marcus, Erich Wittenberg
444 Ergebnisse, ab 51
keyboard_arrow_up