Direkt zum Inhalt

Thema Gender

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1167 Ergebnisse, ab 11
Video

Frauenanteil in Vorständen

20.01.2022
Pressemitteilung

Managerinnen-Barometer: Zahl der Vorständinnen in großen Unternehmen steigt deutlich

Forscherinnen von DIW Berlin und FU Berlin nehmen erneut etwa 500 große Unternehmen, darunter die 200 größten, in Deutschland unter die Lupe – Frauenanteile in Vorständen steigen vielerorts stark, Dynamik in Aufsichtsräten verhaltener – Gesetzliche Mindestbeteiligung in Vorständen wirft positiven Schatten voraus Nachdem es jahrelang höchstens in kleinen ...

19.01.2022
Video

Frauen in Führungspositionen: Nachgeforscht bei Virginia Sondergeld

Wieviele Frauen arbeiten in den Vorständen deutscher Unternehmen? Wieviele sind Vorstandsvorsitzende? Das DIW-Managerinnenbarometer zählt nach und DIW-Forscherin Virginia Sondergeld berichtet über die – teilweise bereits antizipatorisch wirksamen – Effekte des Mindestgebots, das seit 2022 in Deutschland gilt.

18.01.2022| Nachgeforscht
SOEPpapers 1167 / 2022

Longitudinal Bidirectional Associations between Personality and Becoming a Leader

Objective: Leaders differ in their personalities from non- leaders. However, when do these differences emerge? Are leaders “born to be leaders” or does their personality change in preparation for a leadership role and due to increasing leadership experience? Method: Using data from the German Socio-Economic Panel Study, we examined personality differences between leaders (N = 2683 leaders, women: n ...

2022| Eva Asselmann, Elke Holst, Jule Specht
Externe referierte Aufsätze

Pandemic Depression: COVID-19 and the Mental Health of the Self-Employed

We investigate the effect of the COVID-19 pandemic on self-employed people’s mental health. Using representative longitudinal survey data from Germany, we reveal differential effects by gender: whereas self-employed women experienced a substantial deterioration in their mental health, self-employed men displayed no significant changes up to early 2021. Financial losses are important in explaining these ...

In: Entrepreneurship Theory and Practice (2022), im Ersch. [online first: 2022-06-08] | Marco Caliendo, Daniel Graeber, Alexander S. Kritikos, Johannes Seebauer
DIW Wochenbericht 19 / 2022

Mädchen und Jungen bekommen in Deutschland gleich viel Taschengeld

Regelmäßig belegen Studien mit Blick auf finanzielle Aspekte Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Hinlänglich bekannt sind etwa die Gender Gaps bei Verdiensten und Renten. Dieser Wochenbericht zeigt, dass es eine Ausnahme gibt: Beim Taschengeld sind Mädchen und Jungen in Deutschland im Durchschnitt gleichgestellt. Das gilt für alle Altersgruppen von sieben bis 19 Jahren und auch dann, wenn man ...

2022| Lukas Hain, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 19 / 2022

Der nicht vorhandene Gender Gap beim Taschengeld ist eine erfreuliche Nachricht: Interview

2022| Katharina Wrohlich, Erich Wittenberg
1167 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up