Direkt zum Inhalt

Thema Gender

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1167 Ergebnisse, ab 21
Weitere Aufsätze

Evidenzbasierte Verbandsarbeit: der erweiterte Ethikkodex des Vereins für Socialpolitik

Der neue Ethikkodex des Vereins für Socialpolitik nimmt Stellung gegen die Diskriminierung von Frauen und Minderheiten, sexuelle und anderweitige Belästigung im Arbeitsumfeld sowie das Schaffen eines feindseligen Umfelds. Neuere Untersuchungen zeigen, dass eine Gleichberechtigung von Frauen und Minderheiten in der Volkswirtschaftslehre noch nicht vorliegt. Der erweiterte Ethikkodex ist ein Schritt ...

In: Wirtschaftsdienst 102 (2022), 2, | Alexander Kriwoluzky, Aderonke Osikominu, Doris Weichselbaumer, Georg Weizsäcker
Diskussionspapiere 2001 / 2022

The Gender Gap in Lifetime Earnings: The Role of Parenthood

To obtain a more complete understanding of the persisting gender earnings gap in Germany, this paper investigates both the cross-sectional and biographical dimension of gender inequalities. Using an Oaxaca Blinder decomposition, we show that the gender gap in annual earnings is largely driven by women’s lower work experience and intensive margin of labor supply. Based on a dynamic microsimulation model, ...

2022| Rick Glaubitz, Astrid Harnack-Eber, Miriam Wetter
Weitere Aufsätze

Negative ökonomische und gesundheitliche Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Selbständige

Die COVID-19-Pandemie hat das Leben vieler Menschen negativ beeinflusst. Wir untersuchen auf Basis einer Sonderbefragung des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP-CoV) die Folgen der Pandemie für die rund 4 Millionen Selbständigen in Deutschland. Selbständige erleiden pandemiebedingt deutlich häufiger Einkommensverluste als abhängig Beschäftigte. Selbständige Frauen sind wiederum deutlich stärker von Einkommensverlusten ...

In: Lutz Bellmann, Wenzel Matiaske (Hrsg.) , Sozio-Ökonomik der Corona-Krise
Marburg : Metropolis Verl.
S. 139-165
Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft ; 33
| Daniel Graeber, Alexander S. Kritikos, Johannes Seebauer
Weitere Aufsätze

Gender Gaps in Employment, Working Hours and Wages in Germany: Trends and Developments over the Last 35 Years

In: Cesifo Forum 23 (2022), 2, S. 17-19 | Boryana Ilieva, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 9 / 2022

Reduktion und partnerschaftliche Aufteilung unbezahlter Sorgearbeit erhöhen Erwerbsbeteiligung von Frauen

In Deutschland ist es noch ein weiter Weg zu einer partnerschaftlichen Aufteilung der Erwerbs- und Sorgearbeit zwischen Männern und Frauen: Bei den Beschäftigungsquoten und im Erwerbsumfang liegen Frauen deutlich hinter Männern, bei der Kinderbetreuung und Hausarbeit ist es umgekehrt. Diese ungleichen Zeitverwendungen stehen in unmittelbarem Zusammenhang zueinander: Ökonometrische Analysen in diesem ...

2022| Kai-Uwe Müller, Claire Samtleben
DIW Wochenbericht 9 / 2022

Wird der Haushalt extern unterstützt, erhöht sich gerade bei Frauen die Erwerbsbeteiligung: Interview

2022| Claire Samtleben, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 9 / 2022

Gender Pay Gap ist in den letzten 30 Jahren fast nur bei Jüngeren gesunken

Der Gender Pay Gap, also die Verdienstlücke zwischen Frauen und Männern, ist in den vergangenen Jahren langsam, aber kontinuierlich auf 18 Prozent gesunken. Wie dieser Bericht auf Basis von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) anlässlich des bevorstehenden Equal Pay Days zeigt, unterscheidet sich der Rückgang allerdings sehr stark nach dem Alter: Während der Gender Pay Gap bei den unter 30-Jährigen ...

2022| Annekatrin Schrenker, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 10 / 2022

Abschaffung der Lohnsteuerklasse V sinnvoll, ersetzt aber keine Reform des Ehegattensplittings

Die Ampel-Koalition plant die Abschaffung der Lohnsteuerklassenkombination III und V für Ehepaare. Dadurch sollen die hohen Lohnsteuerbelastungen von zweitverdienenden EhepartnerInnenn in der Steuerklasse V vermieden werden. Bei der dann geltenden Lohnsteuerklassenkombination IV/IV sinken die Grenz- und Durchschnittsbelastungen von Zweitverdiensten erheblich, die Belastungen der Erstverdienste steigen ...

2022| Stefan Bach, Peter Haan, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 10 / 2022

Automatischer Jahresausgleich ist sinnvolle Ergänzung zur Lohnsteuerreform: Interview

2022| Stefan Bach, Erich Wittenberg
Externe referierte Aufsätze

Sexual and Gender Minority (SGM) Research Meets Household Panel Surveys: Research Potentials of the German Socio-Economic Panel and Its Boost Sample of SGM Households

There are numerous challenges to studying structural inequality in sexual and gender minority (SGM) populations, from the difficulty of obtaining a representative sample to issues comparing data across populations. This data brief illustrates how the largest household panel survey in Germany, the German Socio-Economic Panel (SOEP), and its recent nationwide boost sample of SGM households, Sample Q, ...

In: European Sociological Review 38 (2022), 2, S. 321-335 | Mirjam M. Fischer, Martin Kroh, Lisa De Vries, David Kasprowski, Simon Kühne, David Richter, Zaza Zindel
1167 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up