Thema Gender

clear
233 Ergebnisse, ab 231
DIW Wochenbericht 3 / 2014

Finanzsektor: Verbesserungen beim Frauenanteil in Spitzengremien allenfalls in Trippelschritten

Im Finanzsektor kamen im vergangenen Jahr mehr Frauen in die Vorstände großer Kreditinstitute. Ihr Anteil bei Banken und Sparkassen lag Ende 2013 bei gut sechs Prozent, was einem Plus von knapp zwei Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dieser Anstieg ist vor allem auf Veränderungen bei den privaten Geldhäusern und den Genossenschaftsbanken zurückzuführen. In den öffentlich-rechtlichen Banken ...

2014| Elke Holst, Anja Kirsch
DIW Wochenbericht 3 / 2014

Frauen sind in Vorständen großer Unternehmen in Deutschland noch immer die Ausnahme: Moderat steigende Anteile in Aufsichtsräten

Der Trend zu mehr Frauen in Spitzengremien in Deutschland hat sich 2013 fortgesetzt, allerdings in geringem Ausmaß. In den Aufsichtsräten der größten 200 Unternehmen stieg der Frauenanteil um mehr als zwei Prozentpunkte auf gut 15 Prozent und damit etwas stärker als in den vergangenen Jahren, während er in den Vorständen auf niedrigem Niveau bei gut vier Prozent nahezu stagnierte. Das geht aus dem ...

2014| Elke Holst, Anja Kirsch
Weitere Aufsätze

Geschlechtsspezifische Wirkungen der Einkommensbesteuerung am Beispiel des Ehegattensplitting

In: Ulrike Spangenberg, Maria Wersig (Hrsg.) , Geschlechtergerechtigkeit steuern
Berlin : edition sigma
S. 83-94
HWR Berlin Forschung ; 54/55
| Johannes Geyer, Katharina Wrohlich
233 Ergebnisse, ab 231
keyboard_arrow_up