Thema Gender

clear
1005 Ergebnisse, ab 11
Pressemitteilung

Engpässe bei Pflege durch Angehörige könnten durch bessere Vereinbarkeit mit Beruf verhindert werden

DIW-Studie zu Auswirkungen rentenpolitischer Entscheidungen auf Pflege – Es sind vor allem Frauen im Übergang in den Ruhestand, die Angehörige pflegen – Erhöhung des Renteneintrittsalters und Abschaffung der sogenannten Altersrente für Frauen lässt Pflegetätigkeit insgesamt zurückgehen – Höheres Pflegegeld und Lohnersatzleistungen sowie bessere ...

11.11.2020
SOEP Brown Bag Seminar

Gender Bias in Justice of Earnings and Gender of Supervisor. Evidence from a Factorial Survey Experiment

There are persisting wage inequalities between men and women. These gender differences in wages are also reflected in gender differences in the justice evaluation of earnings. Women – even though structurally disadvantaged – evaluate their own wages more positively (“contented female worker paradox”) and at the same time both men and women show a...

11.11.2020| Anja Kirsch (FU Berlin), Carsten Sauer (Zeppelin University Friedrichshafen), Jule Adriaans, Katharina Wrohlich
Pressemitteilung

Unisex-Regelung bei privater Krankenversicherung zeigt Wirkung

Seit 2013 müssen bei Neuverträgen der privaten Krankenversicherung die Tarife für Männer und Frauen einheitlich sein – Männer wechseln seitdem seltener in private Krankenversicherung, Frauen etwas häufiger – Starker Effekt vor allem bei Selbstständigen und geringfügig Beschäftigten Die Einführung von Unisex-Regeln bei der privaten Krankenversicherung ...

28.10.2020
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Early Career, Life-Cycle Choices, and Gender

26.10.2020| Torben Heien Nielsen (University of Copenhagen)
DIW Applied Micro Seminar

The Gender Gap in Student Performance: The Role of the Testing Environment

Abstract:   Our research question is to what extent does the familiarity with the testing environment impact the relative performance of boys and girls in standardized testing. We use an RCT-design on the full population of students in Grade 6 and 10 across several subjects in the Region of Madrid (Spain). This standardized test was either "Externally" administered, meaning that teachers...

09.10.2020| Almudena Sevilla, University College London
Pressemitteilung

Reform des Ehegattensplittings: Kompromiss fördert Frauenerwerbsbeteiligung und führt zu Mehreinnahmen

Studie untersucht Alternativen zum Ehegattensplitting – Realsplitting mit niedrigem Übertragungsbetrag ist ein guter Kompromiss zwischen verschiedenen Anforderungen – Reform würde Erwerbsbeteiligung von Frauen fördern und Steuermehraufkommen von zehn Milliarden Euro erzielen Das in Deutschland seit den 50er Jahren gültige Ehegattensplitting führt zu hohen Steuersätzen ...

07.10.2020
Video

Warum das Ehegattensplitting reformiert werden muss: Nachgeforscht bei Stefan Bach

Stefan Bach erklärt kurz, wer vom Ehegattensplitting profitiert und warum dieses Relikt aus den 50er Jahren inzwischen überkommen ist. "Die Steuerersparnis durch das Splitting entsteht durch die gemeinsame Besteuerung im Vergleich zur Individualbesteuerung. Der Vorteil entsteht durch den progressiven Einkommensteuertarif und ist naturgemäß bei Alleinverdiener-Paaren am größten. Hausfrau ist...

07.10.2020| Nachgeforscht
Blog Marcel Fratzscher

Der Westen hat vom Osten gelernt

Die Wiedervereinigung war nie nur eine einseitige Integration. Auch die Menschen im Westen haben profitiert und sich angepasst – zum Beispiel beim Thema Familie. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung fragen sich viele, wie die vergangenen drei Jahrzehnte Ostdeutschland und die Ostdeutschen verändert haben. Sie haben den Menschen in Ostdeutschland Freiheit gebracht und auch ihr ...

05.10.2020| Marcel Fratzscher
1005 Ergebnisse, ab 11