Thema Gender

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1094 Ergebnisse, ab 21
SOEP Brown Bag Seminar

Technological Change and Labor Market Opportunities

The role of skill-biased technological change for increasing wage inequality is well documented. Interestingly, we find that even though in Germany from 1986 to 2012 wage inequality rose, the wage penalty of a disadvantaged family background declined. Our analysis shows that this development is consistently linked to technological progress. The introduction and the use of...

24.02.2021| Cäcilia Lipowski, ZEW Mannheim
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

Culture, Children and Couple Gender Inequality

This paper examines how culture determines within-couple gender inequality. Exploiting the setting of Germany's division and reunification, I compare child penalties of couples socialised in a more gender-egalitarian culture to those in a gender-traditional culture. The long-run penalty on the female income share is 30.9% in West German couples, compared to 18.3% in East German...

17.02.2021| Jonas Jessen
Blog Marcel Fratzscher

Diskriminierung macht krank

Burn-out, Depressionen und Herzkrankheiten: LGBTQI*-Menschen haben ein erhöhtes Krankheitsrisiko. Das steht in krassem Widerspruch zum Prinzip der Chancengleichheit. 185 Schauspieler und Schauspielerinnen haben sich am vergangenen Freitag im Magazin der Süddeutschen Zeitung als lesbisch, schwul, bi, queer, nicht-binär oder trans* (LGBTQI*) geoutet und damit die längst überfällige ...

15.02.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Marcel Fratzschers ZEIT-Online-Kolumne: Mehr Frauen bedeuten mehr Freiheit

Ja, es ist ein Verlust von unternehmerischer Freiheit, wenn es für Vorstände jetzt eine Frauenquote gibt. Aber der Schritt stärkt langfristig die Freiheit aller. Once little girls can see it, little girls can be it" – wenn kleine Mädchen einmal etwas sehen können, dann können sie dies sein – sprach die 22-jährige Poetin Amanda Gorman zur Amtseinführung ...

22.01.2021| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Managerinnen-Barometer: Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen könnte schleppender Entwicklung Schwung verleihen

Mehr Frauen in Spitzengremien großer Unternehmen, Dynamik aber vor allem in Vorständen verhalten – Frauenanteile in Aufsichtsräten deutlich höher – Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen ist wichtiges gleichstellungspolitisches Signal, reicht allein aber nicht aus Die Frauenanteile in den Spitzengremien großer Unternehmen in Deutschland sind im vergangenen ...

20.01.2021
Blog Marcel Fratzscher

Ich bin ein Quotenmann

Seit Jahrhunderten sind wir Männer privilegiert. Wenn jetzt eine Frauenquote in Unternehmen gilt, bringt das nicht nur Chancengleichheit. Es nützt auch den Männern. Die Entscheidung, eine Frauenquote in Vorständen einzuführen, hat in den vergangenen Wochen viele Diskussionen ausgelöst. Für die einen ist ein solches Gesetz ein Eingriff in die Freiheit von Unternehmen, ...

04.01.2021| Marcel Fratzscher
SOEPpapers 1138 / 2021

Personality Maturation and Personality Relaxation: Differences of the Big Five Personality Traits in the Years around the Beginning and Ending of Working Life

Objective: At work, people are confronted with clear behavioral expectations. In line with the Social Investment Principle, the beginning and ending of working life might thus promote changes in personality traits that are relevant at work (e.g., Conscientiousness). Method: Based on the data from the Socio- Economic Panel Study (SOEP), we examined nuanced differences of the Big Five personality traits ...

2021| Eva Asselmann, Jule Specht
1094 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up