Thema Gender

clear
946 Ergebnisse, ab 941
DIW Wochenbericht 20 / 1980

Verteilungs- und familienpolitische Aspekte der Pläne zur Rentenreform 1984: ein Plädoyer für die ausreichende Anerkennung von Zeiten der Kindererziehung bei der Teilhaberente

Im Vordergrund der politischen Diskussion um die Rentenreform 1984 stehen gegenwärtig Pläne, die nicht kostenneutral verwirklicht werden können. Auch wenn die Rentenfinanzierung zur Zeit gesichert ist, zeigt die für 1981 vorgesehene Beitragserhöhung von 18 auf 18,5 vH die mittelfristig zu erwartenden Schwierigkeiten. Die Verteilungswirkungen des gesamten Vorhabens sind nur schwer zu durchschauen. Folgende ...

1980| Ellen Kirner
DIW Wochenbericht 14 / 1979

Gleichberechtigung von Mann und Frau, ein Problem für die gesetzliche Rentenversicherung: Überlegungen und Vorschläge zu der geplanten Reform 1984

Das Bundesverfassungsgericht hat 1975 festgestellt, daß "... sich die Rolle der Frau in Ehe und Familie rechtlich und tatsächlich zu wandeln begonnen hat ... ". Es verpflichtete den Gesetzgeber, bis zum Jahre 1984 in der Hinterbliebenenversorgung der Sozialversicherung die formalen Voraussetzungen für die Gleichberechtigung von Mann und Frau zu schaffen. Nach der Absicht der Bundesregierung soll bei ...

1979| Ellen Kirner
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 1960

Frauenarbeit und Frauenlöhne: Blick in die Forschung

1960| Stephanie Münke
946 Ergebnisse, ab 941