Thema Gender

clear
230 Ergebnisse, ab 1
Veranstaltung

2. DIW Women’s Finance Summit

After failing to fully recover from the last financial crisis, the pandemic poses major new challenges for banks. However, this time, banks are not the problem, but part of the solution. By providing credit to the economy, banks play a crucial role in fighting the pandemic by ensuring the transmission of fiscal and monetary stimulus to the economy. Nevertheless, banks are not among the winners of...

06.05.2021| Jill Ader, Megan Butler, Mary Erdoes, Sir Douglas Flint CBE, Franziska Giffey, Peter Grauer, Ulrike Hoffmann-Burchardi, Charlotte Hogg, Sabine Keller-Busse, Elke König, Sabine Lautenschläger, Christiana Riley, Isabel Schnabel, Brenda Trenowden CBE, Axel A. Weber, Moderator: Gillian Tett, Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Wie man es dreht und wendet: Deutschland hat einen der höchsten Gender Pay Gaps in Europa

Sind in einem Land viele Frauen erwerbstätig, ist der Gender Pay Gap tendenziell höher – Lohnlücke in Deutschland aber auch bei Berücksichtigung dieses Zusammenhangs mit am größten in Europa – Vor allem nordeuropäische Länder zeigen, dass es auch anders geht Der Gender Pay Gap ist in Deutschland auch dann einer der höchsten in Europa, wenn ...

03.03.2021
Pressemitteilung

Sorgearbeit während Corona-Pandemie in vielen Familien ungleicher verteilt

Studie zur Verteilung von Sorgearbeit im ersten coronabedingten Lockdown ergibt differenziertes Bild – Anteil der Familien, in denen die Frau Kinderbetreuung fast vollständig alleine trägt, hat sich verdoppelt – Keine signifikanten Änderungen bei Paaren, die Sorgearbeit schon zuvor gleichmäßig aufgeteilt haben – Reform der Partnermonate beim Elterngeld könnte ...

03.03.2021
Pressemitteilung

Managerinnen-Barometer: Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen könnte schleppender Entwicklung Schwung verleihen

Mehr Frauen in Spitzengremien großer Unternehmen, Dynamik aber vor allem in Vorständen verhalten – Frauenanteile in Aufsichtsräten deutlich höher – Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen ist wichtiges gleichstellungspolitisches Signal, reicht allein aber nicht aus Die Frauenanteile in den Spitzengremien großer Unternehmen in Deutschland sind im vergangenen ...

20.01.2021
Weitere Aufsätze

Die Mindestbeteiligung ist gut und überfällig

In: Die Sparkassen-Zeitung (2021), 04.03.2021, S. 18 | Katharina Wrohlich
DIW Weekly Report 3/4 / 2021

Gender Diversity Benefits Supervisory Board Work of Many Companies

Over the past years, the proportion of women on the supervisory boards of major companies in Germany has increased. As this second report in the DIW Women Executives Barometer 2021 shows, this has a meaningful, positive impact on the supervisory boards of many companies, and affects interactions between members, discussions, and decision-making. These findings are based on qualitative interviews with ...

2021| Anja Kirsch, Katharina Wrohlich
DIW Weekly Report 3/4 / 2021

Number of Women on Boards of Large Firms Increasing Slowly; Legal Requirements Could Provide Momentum

The proportion of women on the boards of large companies in Germany continued to increase during 2020. In the fourth quarter of 2020, there were 101 female executive board members in the 200 largest companies, seven more than in 2019. However, growth was slow, as it was in some of the other groups of companies as well: The proportion of women on the executive boards of the top 200 companies (around ...

2021| Anja Kirsch, Katharina Wrohlich
Zeitungs- und Blogbeiträge

Few Top Positions in Economics Are Held by Women

In: VoxEU.org (15.02.2021), [Online-Artikel] | Philip Hanspach, Virginia Sondergeld, Jess Palka
230 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up