Direkt zum Inhalt

Thema Gesundheit

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1223 Ergebnisse, ab 1131
Zeitungs- und Blogbeiträge

Verwirrung im Gesundheitswesen

In: die tageszeitung (05.09.2003), S. 12 | Gert G. Wagner
Externe referierte Aufsätze

Kapitaldeckung für die GKV? Zur Berechnung der finanziellen Auswirkungen eines Umstiegs vom Umlage- auf das Kapitaldeckungssystem

This paper presents the financial effects of a transition from the pay-as-you-go to a capital funded health insurance system in Germany. The focus of the following article will be on the financial need in different settings which are given by the difference of the spending for health care and the insurance contributions with an upper limit of 15% of the underlying assessment basis. Calculations made ...

In: Schmollers Jahrbuch 123 (2003), 2, S. 265-283 | Markus M. Grabka, Hanfried H. Andersen, Klaus-Dirk Henke, Katja Borchardt
Weitere Aufsätze

Pauschalprämien setzen das Konzept der Bürgerversicherung am besten um

In: Ifo-Schnelldienst 56 (2003), 17, S. 3-6 | Gert G. Wagner
Zeitungs- und Blogbeiträge

Neue Wege zur Finanzierung der Kassen

In: Handelsblatt (29.08.2003), S. 4 | Gert G. Wagner
Weitere Aufsätze

Kopfprämien anstelle paritätischer Finanzierung

In: Die Ersatzkasse (2003), 3, S. 94 | Gert G. Wagner
Weitere Aufsätze

Der eigene Körper ist kein Automobil

In: Die Ersatzkasse (2003), 4, S. 139 | Gert G. Wagner
Weitere Aufsätze

Finanzierung der Krankenversicherungen

In: Public Health Forum 11 (2003), 40, o.A. | Gert G. Wagner
Monographien

Reformen - jetzt! So geht es mit Deutschland wieder aufwärts

Wiesbaden: Gabler, 2003, 213 S. | Klaus F. Zimmermann (Hrsg.)
Weitere Aufsätze

Deutschland 2010: nach der Reform ist vor der Reform

In: Klaus F. Zimmermann (Hrsg.) , Reformen - jetzt!
Wiesbaden : Gabler
S. 11-28
| Klaus F. Zimmermann
Diskussionspapiere 275 / 2002

Kapitaldeckung in der Gesetzlichen Krankenversicherung: zur Berechnung der finanziellen Auswirkungen eines Umstiegs vom Umlage auf das Kapitaldeckungssystem

In diesem Beitrag werden die fiskalischen Belastungen eines Umstiegs vom bestehenden Umlageverfahren zu einem kapitalgedeckten System in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) dargestellt. Mit Hilfe eines statischen Mikrosimulationsmodells, auf Basis der Daten des sozio-oekonomischen Panels (SOEP), werden die Transferzahlungen berechnet, die - unter Zugrundelegung unterschiedlicher Annahmen - in ...

2002| Markus M. Grabka, Hanfried H. Andersen, Klaus-Dirk Henke, Katja Borchardt
1223 Ergebnisse, ab 1131
keyboard_arrow_up