Direkt zum Inhalt

Thema Gesundheit

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1489 Ergebnisse, ab 1291
  • SOEPpapers 126 / 2008

    The Intergenerational Transmission of Health in Early Childhood

    The prevalence and importance of children's physical health problems have been increasingly recognized in recent years. Physical health problems of children such as obesity, motor impairment and chronic diseases cause social costs. Further, they can lead directly to adult physical health problems, which cause additional social costs. This paper examines the intergenerational link and transmission of ...

    2008| Katja Coneus, C. Katharina Spieß
  • Weitere externe Aufsätze

    Gesundheit und Armut - Analysepotentiale des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP)

    In: Datengrundlagen für die Gesundheitsforschung in Deutschland
    Wiesbaden : Statistisches Bundesamt
    S. 115-128
    Statistik und Wissenschaft ; 9
    | Markus M. Grabka
  • Weitere externe Aufsätze

    Gesundheit, Einstellungen und Verhalten

    In: Datenreport
    Bonn : Bundeszentrale für politische Bildung
    S. 261-267
    | Hanfried H. Andersen, Markus M. Grabka, Johannes Schwarze
  • Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2008

    Does Family Poverty Affect the Health of Newborn Children?

    2008| Marcus Tamm
  • SOEPpapers 141 / 2008

    Do Optional Deductibles Reduce the Number of Doctor Visits? Empirical Evidence with German Data

    Deductibles in health insurance are often regarded as a means to contain health care costs when individuals exhibit moral hazard. However, in the absence of moral hazard, voluntarily chosen deductibles may instead lead to self-selection into different insurance contracts. We use a set of new variables in the German Socioeconomic Panel for the years 2002, 2004, and 2006 that measure individual health ...

    2008| Hendrik Schmitz
  • Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2008

    Underweight? Overweight? How Is Weight Linked to Physical and Mental Health?

    2008| Hanfried H. Andersen, Markus M. Grabka, Johannes Schwarze
  • SOEPpapers 147 / 2008

    Is There Migration-Related Inequity in Access to or in the Utilisation of Health Care in Germany?

    This paper analyses immigrants' access to health care and utilisation of health care services in Germany. Thereby, it is investigated if there is inequity in access to or in the utilisation of health care services due to a lack of language skills or due to a lack of information about the health care system (approximated by years since migration)among first- and secondgeneration immigrants. The data ...

    2008| Monika Sander
  • DIW Wochenbericht 47 / 2008

    Zahl der Pflegefälle wird deutlich steigen

    Bis 2020 wird die Zahl der Pflegebedürftigen um mehr als ein Drittel steigen; bis 2050 wird sie sich sogar mehr als verdoppelt haben. Dies geht auf die in die Jahre kommenden "Baby-Boomer" sowie die weiterhin steigende Lebenserwartung zurück. Außerdem wurde erst kürzlich der Kreis der Anspruchsberechtigten der Pflegeversicherung um die (bislang lediglich hilfsbedürftigen) Demenzkranken erweitert. Ganz ...

    2008| Erika Schulz
  • DIW Wochenbericht 47 / 2008

    Der Mangel an Pflegekräften ist ein europaweites Problem: Acht Fragen an Erika Schulz

    2008
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2008

    Gesundheitsreformen: und kein Ende in Sicht!

    Zumindest semantisch scheint die Sache geklärt zu sein, denn mit der Einführung des Gesundheitsfonds zum Beginn des nächsten Jahres durch die große Koalition sind die Zeichen der Zeit gesetzt: Modern und mit mehr Wettbewerb soll es in Zukunft zugehen. Aber bieten diese Reformschritte - und um Schritte wird es immer gehen - den demografischen und ökonomischen Herausforderungen wirklich Paroli oder sind ...

    2008| Bernd Raffelhüschen
1489 Ergebnisse, ab 1291
keyboard_arrow_up