Direkt zum Inhalt

Thema Gesundheit

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1233 Ergebnisse, ab 11
DIW Wochenbericht 13 / 2022

Umweltzonen erhöhen Luftqualität, Konzept könnte aber verbessert werden: Interview

2022| Nicole Wägner, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 11 / 2022

Steuereinnahmen haben sich von Corona bereits erholt – in der Finanzkrise hat es länger gedauert

Auch wenn die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland weiter lahmt, legen im Jahr 2021 die Steuereinnahmen trotz der mit Mindereinnahmen verbundenen wirtschaftspolitischen Maßnahmen deutlich zu und überschreiten ihr Vorkrisenniveau. Während der Finanzkrise 2008 bis 2011 war dies anders: Die wirtschaftliche Erholung war der Steuerentwicklung vorgelagert. Erst im Jahr 2011 wurde das Vorkrisenniveau ...

2022| Kristina van Deuverden
DIW Wochenbericht 11 / 2022

Überraschend ist, dass das Vorkrisenniveau bereits 2021 überschritten wurde: Interview

2022| Kristina van Deuverden, Erich Wittenberg
DIW Weekly Report 11 / 2022

Tax Revenue: Swifter Recovery during the Coronavirus Pandemic than during the Global Financial Crisis

Although economic growth continued to be lukewarm in 2021, tax revenue increased significantly, even exceeding the pre-crisis level despite economic policy measures associated with revenue losses. During the 2008-2011 global financial crisis, tax revenue followed a different path: Its recovery lagged behind economic recovery, first reaching the pre-crisis level in 2011. In 2021, value-added tax (VAT) ...

2022| Kristina van Deuverden
Weitere Aufsätze

Negative ökonomische und gesundheitliche Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Selbständige

Die COVID-19-Pandemie hat das Leben vieler Menschen negativ beeinflusst. Wir untersuchen auf Basis einer Sonderbefragung des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP-CoV) die Folgen der Pandemie für die rund 4 Millionen Selbständigen in Deutschland. Selbständige erleiden pandemiebedingt deutlich häufiger Einkommensverluste als abhängig Beschäftigte. Selbständige Frauen sind wiederum deutlich stärker von Einkommensverlusten ...

In: Lutz Bellmann, Wenzel Matiaske (Hrsg.) , Sozio-Ökonomik der Corona-Krise
Marburg : Metropolis Verl.
S. 139-165
Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft ; 33
| Daniel Graeber, Alexander S. Kritikos, Johannes Seebauer
DIW Wochenbericht 8 / 2022

DIW-Konjunkturprognose: Dem Wintertief folgt ein Sommerhoch

Die Omikron-Infektionswelle hat die Wirtschaft weltweit eingeholt und sorgt für einen trüben Winter. Auch wenn die Einschränkungen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens – vor allem dank der Impffortschritte – vielerorts nicht so drastisch ausfallen wie vor einem Jahr und es auch in Deutschland bereits Öffnungsperspektiven gibt, macht sich derzeit doch zumindest der erhebliche Arbeitsausfall ...

2022| Guido Baldi, Paul Berenberg-Gossler, Hella Engerer, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Laura Pagenhardt
DIW Wochenbericht 8 / 2022

Deutsche Wirtschaft wird wohl im Sommer das Vorkrisenniveau erreichen: Interview

2022| Simon Junker, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 8 / 2022

Wird China der erste Dominostein sein? Kommentar

2022| Marcel Fratzscher
DIW Weekly Report 7/8 / 2022

DIW Berlin Economic Outlook: Summer Upswing to Follow Winter Slump

The Omicron wave of the coronavirus has impacted economies worldwide, resulting in a bleak winter. Although restrictions on economic and public life have been less severe than at the beginning of 2021 in many places—mainly due to the progress of vaccination campaigns—and there are prospects of easing restrictions in Germany as well, the labor shortage caused by the current rates of infection is noticeable. ...

2022| Guido Baldi, Paul Berenberg-Gossler, Hella Engerer, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Laura Pagenhardt
Zeitungs- und Blogbeiträge

Die Pflegeversicherung als Umverteilung von unten nach oben

In: Die Zeit (18.02.2022), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
1233 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up