Thema Migration

clear
793 Ergebnisse, ab 1
Workshop

Women on the Move – Current Perspectives on Female Migration

Today, half of the world’s migrants are female, amounting to 114 million individuals in 2017. The intersection between migration and gender has profound consequences for individuals: gender affects, amongst others migration motifs, selection into migration, as well as decisions on destination countries. Further, the experiences in the host country are gender-specific and especially so when...

06.05.2021
Externe referierte Aufsätze

An Investment in the Future: Institutional Aspects of Credential Recognition of Refugees in Germany

Adding to the rich literature on the economic integration of refugees, this article extends the scope towards the role of institutions by focusing on the transfer of human capital by means of credential recognition. The 2012 Federal Act of Recognition in Germany is a new institution that provides the possibility to study the transfer of human capital in depth. I argue that analysing the decision for ...

In: Journal of Refugee Studies (2021), im Ersch. [online first: 2019-11-15] | Jannes Jacobsen
Externe referierte Aufsätze

The Challenged Sense of Belonging Scale (Csbs): a Validation Study in English,Arabic, and Farsi/Dari among Refugees and Asylum Seekers in Germany

This study introduces and investigates the validity of a brief scale measuring a challenged sense of belonging. The sense of belonging as well as challenges to this sense are important, albeit neglected aspects of social integration and of significance to migration and refugee studies as well as to virtually all other social science contexts. Assessing a challenged or eroded sense of belonging provides ...

In: Measurement Instruments for the Social Sciences 3 (2021), 3, 16 S. | Lukas M. Fuchs, Jannes Jacobsen, Lena Walther, Eric Hahn, Thi Minh Tam Ta, Malek Bajbouj, Christian von Scheve
Externe referierte Aufsätze

Using a Mobile App When Surveying Highly Mobile Populations: Panel Attrition, Consent, and Interviewer Effects in a Survey of Refugees

Panel attrition poses major threats to the survey quality of panel studies. Many features have been introduced to keep panel attrition as low as possible. Based on a random sample of refugees, a highly mobile population, we investigate whether using a mobile phone application improves address quality and response behavior. Various features, including geo-tracking, collecting email addresses and adress ...

In: Social Science Computer Review (2021), im Ersch. [online first: 2021-01-28] | Jannes Jacobsen, Simon Kühne
Externe referierte Aufsätze

Non-migrants’ and Migrants’ Interethnic Relationships: The Third Party Role of Cohabiting Partners

Considering both non-migrant and migrant couples, this paper studies the effect of cohabiting life partners’ attitudes, resources, and social network compositions on their spouse’s interethnic friendships and acquaintances. Thus, partners are conceptualized as important “third parties” for interethnic relationship formation. Analysing representative German household panel data, I find that partner ...

In: Ethnic and Racial Studies (2021), im Ersch. [online first: 2020-12-09] | Philipp Eisnecker
Pressemitteilung

Mentorenprogramme fördern die Integration von Geflüchteten

Geflüchtete verbessern durch Mentorenprogramme ihre Deutschkenntnisse und nehmen mehr am gesellschaftlichen Leben teil – Weitere Erfolge beispielsweise bei der Arbeitsmarktintegration könnten folgen – Zugang zu Programmen sollte erleichtert werden Im Zuge der hohen Fluchtzuwanderung 2014 bis 2016 gingen vielfältige zivilgesellschaftliche Projekte an den Start, um die Integration ...

02.12.2020
Video

Videorückblick: Fünf Jahre "Wir schaffen das": Unterschiedliche Perspektiven der Integration Geflüchteter

Vor fünf Jahren erreichte die Fluchtzuwanderung nach Deutschland ihren Höhepunkt. Bei der Integration von nach Deutschland Geflüchteten wurde bereits viel erreicht. Das DIW Berlin blickt auf Grundlage eigener Datenerhebungen auf die bislang erzielten Erfolge und weiter bestehende Herausforderungen: Welche Erwartungen hatten Geflüchtete an ihre Erwerbstätigkeit und haben sich diese erfüllt? Welche...

20.08.2020| Veranstaltungsrückblick
Pressemitteilung

Fünf Jahre nach „Wir schaffen das“: DIW Berlin zieht Zwischenbilanz zur Integration von Geflüchteten

Vier Studien auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) – Geflüchtete gehören meist zur besser gebildeten Hälfte ihrer Herkunftsgesellschaft – Eigene hohe Erwartungen an die Aufnahme einer Beschäftigung erfüllten sich teilweise – Schulische und außerschulische Integration geflüchteter Kinder und Jugendlicher vielfach erfolgreich – Sorgen ...

19.08.2020
Video

Wie geht es Geflüchteten in Deutschland?: Nachgeforscht bei C. Katharina Spieß

C. Katharina Spieß berichtet im Video von der DIW-Studie über das Leben von Geflüchteten. Die Studie berührt ganz unterschiedliche Bereiche: Bildung, Arbeit und soziale Netzwerke. Es geht um die Erfahrungen, aber auch die Einschätzungen von geflüchteten Kindern und Erwachsenen hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten in Deutschland. Ein weiterer Teil der Studie widmet sich dem Zusammenleben von...

19.08.2020| Nachgeforscht
793 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up