Thema Migration

clear
801 Ergebnisse, ab 21
International SOEP User Conference

SOEP 2020 - 14th International German Socio-Economic Panel User Conference (canceled and postponed to 2022)

Dear SOEP 2020 submitters and interested scientists, Due to ongoing health concerns and logistical problems related to the COVID-19 pandemic, the local organizing committee of the SOEP 2020 Conference is sorry to inform you that we have had to cancel the conference in 2020 and are postponing the next SOEP Conference to early July 2022. We hope you are staying healthy and safe in these...

09.07.2020
Forschungsprojekt

Pretest eines Fragenmoduls zu subjektiven Diskriminierungserfahrungen in der SOEP-Innovationsstichprobe

Um eine Datengrundlage für ein kontinuierliches Diskriminierungsmonitoring in Deutschland zu etablieren, soll ein Fragenmodul zur Erhebung von subjektiven Diskriminierungserfahrungen im SOEP eingesetzt werden. Zentraler Bestandteil ist dabei die Möglichkeit, Aussagen zum Vorkommen von Diskriminierungserfahrungen in einzelnen Lebensbereichen zu machen. Weiterhin soll in einem solchen...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Pressemitteilung

Einkommensungleichheit hat sich vor Corona stabilisiert – Weitere Entwicklung schwer abzusehen

Haushaltsnettoeinkommen sind im Schnitt seit 2000 real um zwölf Prozent gestiegen  – Niedrigeinkommensquote stagniert in der deutschen Bevölkerung auch in Zeiten starker Zuwanderung, steigt aber in der Bevölkerung mit direktem Migrationshintergrund – Erfahrung aus Finanzkrise zeigt: Kurzarbeitergeld kann steigende Einkommensungleichheit verhindern, Seit dem Jahr 2000 ...

29.04.2020
Pressemitteilung

Kita-Betreuung von Kindern unter drei Jahren unterscheidet sich nach Familienhintergrund

ForscherInnen des DIW Berlin untersuchen Unterschiede in der Kita-Nutzung unter Dreijähriger und deren Gründe nach Bildungsgrad der Mutter und Migrationshintergrund beider Eltern – Kinder von Müttern ohne Abitur oder mit Migrationshintergrund beider Eltern gehen seltener zur Kita – Gute-KiTa-Gesetz will Teilhabe im Kita-Bereich verbessern – Schaffung zusätzlicher ...

01.04.2020
Pressemitteilung

Geflüchtete der letzten Jahre sind körperlich gesünder als die Gesamtbevölkerung

Menschen, die seit 2013 nach Deutschland geflüchtet sind, sind jünger und gesünder als die Gesamtbevölkerung – Mit zunehmenden Alter steigt aber das Risiko, psychisch zu erkranken – Geringe gesundheitliche Veränderungen in den vergangenen beiden Jahren Geflüchtete, die seit 2013 nach Deutschland gekommen sind, sind im Durchschnitt körperlich gesünder ...

29.01.2020
DIW Weekly Report 49 / 2020

Mentoring Programs Support the Integration of Refugees

Over a million people sought asylum in Germany between 2014 and 2016. During this time, many Germans began volunteering in various ways to help refugees and mentorship pro- grams in particular gained significance. As this report shows, participating in a mentorship program has a positive impact on refugees: They improve their language skills and become more socially active. Mentors experience the relationship ...

2020| Magdalena Krieger, Philipp Jaschke, Martin Kroh, Nicolas Legewie, Lea-Maria Löbel
Diskussionspapiere 1902 / 2020

Health of Elderly Parents, Their Children's Labor Supply, and the Role of Migrant Care Workers

We estimate the impact of parental health on adult children’s labor market outcomes. We focus on health shocks which increase care dependency abruptly. Our estimation strategy exploits the variation in the timing of shocks across treated families. Empirical results based on Austrian administrative data show a significant negative impact on labor market activities of children. This effect is more pronounced ...

2020| Wolfgang Frimmel, Martin Halla, Jörg Paetzold, Julia Schmieder
Weitere Aufsätze

Geflüchtete, Familien und ihre Kinder: warum der Blick auf die Familien und die Kindertagesbetreuung entscheidend ist

Seit 2015 viele Menschen mit Fluchthintergrund nach Deutschland gezogen sind, stand häufig deren Arbeitsmarktintegration im Zentrum des gesellschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Interesses. Lebenslagen und Lebensformen der gefluchteten Familien wurden hingegen viel weniger thematisiert. Dieser Beitrag präsentiert familiendemografische Daten für Gefluchtete der Herkunftsländer Syrien, Afghanistan, ...

In: Sozialer Fortschritt 69 (2020), 8/9, S. 561-577 | Martin Bujard, Claudia Diehl, Michaela Kreyenfeld, Birgit Leyendecker, C. Katharina Spieß
801 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up