Direkt zum Inhalt

Thema Finanzmärkte

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1904 Ergebnisse, ab 1
Externe Monographien

Common Ownership Patterns in the European Banking Sector –The Impact of the Financial Crisis

Leuven: KU Leuven, [2021], 25 S.
(MSI Discussion Papers ; 2109)
| Albert Banal-Estañol, Nuria Boot, Jo Seldeslachts
Pressemitteilung

CO2-Differenzverträge als Schlüssel zur Dekarbonisierung in Schwellenländern

DIW-Studie nimmt Instrumente der internationalen Klimakooperation unter die Lupe – Industriestaaten verpflichten sich, Schwellen- und Entwicklungsländer bei Klimaschutzanstrengungen zu unterstützen – Konkrete Ausgestaltung der Zusammenarbeit offen - Internationale CO2-Differenzverträge können wichtigen Beitrag zu Klimafinanzierung leisten Die emissionsintensive Industrie ...

21.09.2022
Pressemitteilung

Viele Menschen kennen den Zins ihres Konsumkredits nicht – Kostendarstellung beeinflusst Kreditaufnahme

DIW-Studie untersucht in Online-Befragung das Zins- und Finanzwissen der Erwachsenen in Deutschland – Ein Drittel verfügt nicht über grundlegendes Finanzwissen – Frauen haben deutlich geringeres Zinswissen und weniger Finanzbildung als Männer – Kreditannahmebereitschaft steigt, wenn Zinskosten in absoluten Beträgen angegeben werden. Die Finanzbildung und das Kreditwissen ...

14.09.2022
Video

Wie hängen mangelndes Zinswissen und das Risiko von Überschuldung zusammen?: Nachgeforscht bei Jana Hamdan

Jana Hamdan hat zum Zins- und Finanzwissen der Deutschen geforscht. Ihre Ergebnisse sind ernüchternd: 55 Prozent der befragten Frauen mit Konsumkredit kennen ihren Zins nicht. Bei den Männern gehören 34 Prozent zu den Unwissenden. Die Forscherin führt im Interview aus, wie das von ihr durchgeführte Experiment ablief und was der Verbraucherschutz jetzt tun kann, um Kreditkosten transparenter zu...

14.09.2022| Nachgeforscht
Pressemitteilung

Erneuerbare Energien: Differenzverträge ermöglichen schnellen, kostengünstigen und risikoarmen Ausbau

Erreichen der Ziele bei erneuerbaren Energien erfordert beschleunigten Ausbau – Aktuelle Fördermaßnahmen wirken sich negativ auf Finanzierungskosten aus – Differenzverträge reduzieren Unsicherheit für ProjektentwicklerInnen und schaffen notwendige Planungssicherheit für Energiewende – StromkundInnen werden vor Preisrisiken geschützt und profitieren von ...

31.08.2022
Schumpeter BSE Macro Seminar

"Macroprudential Policy and Financial Crises"

19.07.2022| Johanna Krenz, Universität Hamburg
Statement

Ein schlechter Tag für die EU-Taxonomie

Das Europäische Parlament hat einer Ergänzung der EU-Taxonomie zugestimmt, die Investitionen in bestimmte Gas- und Atomkraftwerke als nachhaltig einstuft. Dazu ein Statement von Franziska Schütze, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Klimapolitik am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und Mitglied der Wissenschaftsplattform Sustainable...

06.07.2022| Franziska Schütze
Schumpeter BSE Macro Seminar

The transmission of financial shocks and leverage of financial institutions: An endogenous regime switching framework"

05.07.2022| Kirsten Hubrich, Federal Reserve Board
Blog Marcel Fratzscher

Worauf es für Regierung, Arbeitgeber und Gewerkschaften jetzt ankommen sollte

Löhne niedrig halten, um die Inflation zu drücken? Das funktioniert nicht – und verstärkt die Krise. Für die Verhandlungspartner der konzertierten Aktion gibt es Alternativen. Aber einer müsste sich bewegen. Bundeskanzler Olaf Scholz hat eine konzertierte Aktion von Politik, Arbeitgebern und Gewerkschaften ins Leben gerufen, um den wirtschaftlichen Schaden ...

04.07.2022| Marcel Fratzscher
1904 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up