Direkt zum Inhalt

Thema Verteilung

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2508 Ergebnisse, ab 1
  • Forschungsprojekt

    WEALTHTRAJECT: Understanding Trajectories of Wealth Accumulation and Their Variability

    Im Rahmen des ERC Consolidator Grant WEALTHTRAJECT wird Philipp Lersch in den nächsten fünf Jahren neue Wege in der Vermögensforschung beschreiten und den Schwerpunkt im SOEP weiter ausbauen. WEALTHTRAJECT ist das erste Projekt, das die Vielfalt in langfristigen Vermögensverläufen innerhalb und zwischen sozialen Gruppen umfassend und systematisch untersucht. Ausgangspunkt des Projekts, das im...

    Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
  • Forschungsprojekt

    WEALTHTRAJECT: Understanding Trajectories of Wealth Accumulation and Their Variability

    As part of the ERC Consolidator Grant WEALTHTRAJECT, Philipp Lersch will break new ground in wealth research over the next five years, and further expand the range of high quality data collection by SOEP. WEALTHTRAJECT is the first project to comprehensively and systematically investigate diversity in long-term wealth trajectories within and between social groups. The starting point of the...

    Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
  • Medienbeitrag

    Steuerpläne von Christian Lindner: Für DIW-Experte nur „Signal an Besserverdienende“

    Für den DIW-Experten Stefan Bach sind die Steuerpläne von Finanzminister Christian Lindner zum Teil ein Signal an die höhere Mittelschicht und die Besserverdienenden. Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Lohn- und Einkommensteuer senken. Im Interview spricht Ökonom Stefan Bach über die Vorschläge des FDP-Politikers. Frankfurter Rundschau: Herr Bach, der Bundesregierung fehlen Dutzende Milliarden ...

    10.06.2024| Stefan Bach
  • Forschungsprojekt

    DECIPHE – Demographic Change and the Intergenerational Persistence in Homeownership in Europe

    DECIPHE is the first project to comprehensively study whether and how profound demographic changes in Europe impact the intergenerational persistence of homeownership, considering variations across countries, regions, and birth cohorts. It adopts a life course framework on housing tenure, in which individuals’ homeownership is shaped by their household members’ preferences and resources and...

    Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
  • Forschungsprojekt

    DECIPHE – Demographic Change and the Intergenerational Persistence in Homeownership in Europe

    DECIPHE ist das erste Projekt, das umfassend untersucht, ob und wie tiefgreifend sich demografische Veränderungen in Europa auf die intergenerationale Persistenz von Wohneigentum auswirken. Dabei werden Unterschiede zwischen Ländern, Regionen und Geburtskohorten berücksichtigt. Das Projekt nimmt  eine Lebensverlaufsperspektive auf Wohneigentum ein, bei der die Präferenzen und Ressourcen der...

    Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
  • Blog Marcel Fratzscher

    15 Euro pro Stunde – und der Niedriglohnsektor wäre passé

    Den Mindestlohn auf 15 Euro anheben? Das wäre gut für die Wirtschaft – trotz mancher Nachteile. Sollte der Mindestlohn auf 15 Euro erhöht werden? Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich hier klar positioniert, auch SPD-Chef Lars Klingbeil hat sich für eine Anhebung ausgesprochen. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) lehnt dies ab. Manche sehen die Wirtschaft als Leidtragende einer solchen ...

    27.05.2024| Marcel Fratzscher
  • Pressemitteilung

    Energetische Sanierung ineffizienter Häuser entlastet besonders einkommensschwache Haushalte

    DIW-Studie untersucht, wie sich Gebäudesanierungen sozial, wirtschaftlich und energiepolitisch auswirken – Sanierung schlecht gedämmter Häuser senkt Energiekostenrisiken, die für einkommensschwache Haushalte besonders hoch sind – Gezielte Förderprogramme können Sanierungskosten abfedern Haushalte in Deutschland geben durchschnittlich sechs Prozent Ihres Einkommens für Heizkosten aus, bei einkommensschwachen ...

    08.05.2024
  • Blog Marcel Fratzscher

    Warum Sparer*innen durch die höheren Zinsen eher ärmer werden

    Viele Menschen wundern sich, warum die hohen Zinsen auf ihrem Sparkonto nicht ankommen. Und sie sich sogar finanziell einschränken müssen. Es ist Zeit für Transparenz. Viele Sparer*innen haben jahrelang sehnsüchtig auf das Ende der Nullzinsen gewartet, in der Hoffnung, dass sich ihr Sparen dann endlich wieder lohnt. Nun, da die Zinsen seit fast zwei Jahren wieder höher sind, realisieren viele, dass ...

    06.05.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Das ist wohl eher eine Sozialstaatswende

    Die FDP will mit ihrem Zwölf-Punkte-Plan eine Wirtschaftswende einleiten. Aber um Wirtschaftspolitik geht es im Grunde nicht, sondern eher um den Abriss des Sozialstaats. Eine Wirtschaftswende will die FDP mit ihrem Zwölf-Punkte-Plan vollbringen, doch der Plan scheint eher eine Sozialstaatswende auslösen zu sollen, mit dem soziale Leistungen gekürzt und die Beziehenden stigmatisiert werden. Der Zwölf-Punkte-Plan ...

    29.04.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Das Nullsummen-Denken verhindert Lösungen

    Der Neoliberalismus ist gescheitert, jetzt dominiert in Politik und Gesellschaft ein Nullsummen-Denken mit Gewinnern und Verlierern. Es ist Gift für den Zusammenhalt. Unterschiedliche Interessen abwägen und austarieren, einen Konsens und damit Lösungen für bestimmte Problemlagen finden, das wird in vielen Demokratien immer schwerer. Denn die Polarisierung der Gesellschaft nimmt in vielen demokratischen ...

    15.04.2024| Marcel Fratzscher
2508 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up