Direkt zum Inhalt

Thema Verteilung

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
313 Ergebnisse, ab 261
Diskussionspapiere 1000 / 2010

Labor Market and Income Effects of a Legal Minimum Wage in Germany

In view of rising wage and income inequality, the introduction of a legal minimum wage has recently become an important policy issue in Germany. We analyze the distributional effects of a nationwide legal minimum wage of 7.50 € per hour on the basis of a microsimulation model which accounts for the complex interactions between individual wages, the tax-benefit system and net household incomes, also ...

2010| Kai-Uwe Müller, Viktor Steiner
Externe Monographien

Labor Market and Income Effects of a Legal Minimum Wage in Germany

Bonn: IZA, 2010, 39 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 4929)
| Kai-Uwe Müller, Viktor Steiner
Forschungsprojekt

Studien zur Vermögensbesteuerung

In verschiedenen Forschungsprojekten und Studien hat sich die Abteilung Staat mit Fragen der Vermögensbesteuerung beschäftigt (Vermögensabgabe, Vermögensteuer, Erbschaftsteuer, Grundsteuer, steuerliche Immobilienbewertung).

Wiederkehrendes Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Studies on Wealth Taxation

We analyzed the economic impact and institutional issues of wealth taxation (recurrent wealth tax, inheritance and gift tax, local taxes on land and buildings, one-time capital levy, real estate appraisal).

Wiederkehrendes Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Arbeitsanreize und Einkommensverteilung - Mikrosimulation von Politikreformen in Deutschland

Inhalt dieses Projekts ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des Steuer-Transfer-Simulationsmodells (STSM) des DIW Berlin auf Basis von Daten des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP). Anhand dieses Mikrosimulationsmodells ist es möglich, die Verteilungs- und Arbeitsangebotswirkungen verschiedener sozial-, familien- oder steuerpolitischer Reformen zu untersuchen. Das Modell wird regelmä...

Wiederkehrendes Projekt| Staat, Gender Economics
Forschungsprojekt

Aktuelle Beiträge zur Steuer- und Sozialpolitik

Die Abteilung Staat im DIW Berlin veröffentlicht regelmäßig Berichte, Stellungnahmen und Medienbeiträge zu aktuellen Fragen der Steuer- und Sozialpolitik

Wiederkehrendes Projekt| Staat
DIW Wochenbericht 43 / 2009

Studiengebühren erhöhen die Mobilität von Studienbewerbern kaum

Seit das Bundesverfassungsgericht 2005 das Verbot von Studiengebühren aufgehoben hat, haben sieben Bundesländer Studiengebühren von bis zu 500 Euro pro Semester eingeführt. Eine Studie des DIW Berlin zeigt, dass dies zu Ausweichreaktionen der Studienbewerber geführt hat, die zahlenmäßig nur gering ausfallen: Die Wahrscheinlichkeit, ein Studium im Heimatbundesland beginnen zu wollen, sinkt für Studienanfänger ...

2009| Nadja Dwenger, Johanna Storck, Katharina Wrohlich
Diskussionspapiere 929 / 2009

Dynamics of Earnings and Hourly Wages in Germany

There is by now a lot of evidence showing a sharp increase in cross-sectional wage and earnings inequality during the 2000s in Germany. Our study is the first to decompose this cross-sectional variance into its permanent and transitory parts for years beyond 2000. Using data from the German Socio-Economic Panel on fulltime working individuals for years of 1994 to 2006, we do not find unambiguous empirical ...

2009| Michal Myck, Richard Ochmann, Salmai Qari
313 Ergebnisse, ab 261
keyboard_arrow_up