Direkt zum Inhalt

Thema Verteilung

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
136 Ergebnisse, ab 101
  • DIW Wochenbericht 10 / 2017

    Wie steigende Einkommensungleichheit das Wirtschaftswachstum in Deutschland beeinflusst

    Das Wachstum der deutschen Wirtschaft wäre seit der Wiedervereinigung kumuliert um rund zwei Prozentpunkte höher gewesen, wenn die Einkommensungleichheit konstant geblieben wäre. Darauf weisen Simulationsrechnungen mit dem DIW Makromodell hin, die unter der Annahme durchgeführt wurden, dass die Entwicklung der Einkommensverteilung nicht umgekehrt von der wirtschaftlichen Entwicklung beeinflusst wurde. ...

    2017| Hanne Albig, Marius Clemens, Ferdinand Fichtner, Stefan Gebauer, Simon Junker, Konstantin Kholodilin
  • Video

    Nachgeforscht : bei Kerstin Bernoth zur Verteilungswirkung des EZB-Anleihenkaufprogramms

    Bislang wurden Verteilungswirkungen in der Debatte über geldpolitische Entscheidungen wenig Beachtung geschenkt. Vom Mandat der Europäischen Zentralbank (EZB) werden sie auch nicht umfasst. Angesichts der lang anhaltenden äußerst lockeren Geldpolitik und des im Januar 2015 gestarteten umfangreichen Ankaufprogramms für Staats- und Unternehmensanleihen stellt sich jedoch...

    17.02.2016| Nachgeforscht
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Das Märchen vom Märchen der Ungleichheit

    In: Die Zeit (17.07.2016), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
  • Diskussionspapiere 1598 / 2016

    The End of Cheap Labour: Are Foreign Investors Leaving China?

    China’s government is promoting the shift towards a consumption-based economy since a few years. The explicit goal to significantly raise the percentage of wages in the national household income is integral part of the 12th Five-Year Plan (2011-15). The changes in the economic strategy are likely to affect the attractiveness of the country to foreign investors. In this paper, we raise the hypothesis ...

    2016| Julian Donaubauer, Christian Dreger
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Die Scheinargumente der Machowissenschaftler: Gender Pay Gap

    In: Der Spiegel (20.06.2016), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Unfair und gefährdet

    In: Handelsblatt (27.05.2016), S. 64 | Marcel Fratzscher
  • Externe Monographien

    Verteilungskampf: warum Deutschland immer ungleicher wird

    "Wohlstand für alle" – das ist seit Ludwig Erhard das Credo der deutschen Politik. Doch Deutschland ist an seinem Ideal gescheitert: In unserer Marktwirtschaft wird mit gezinkten Karten gespielt. In kaum einem Industrieland herrscht eine so hohe Ungleichheit – in Bezug auf Einkommen, Vermögen und Chancen. Die Investitionen sinken, die Abhängigkeit vom Staat nimmt zu, die soziale Teilhabe nimmt ab. ...

    München: Hanser, 2016, 263 S. | Marcel Fratzscher
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Wohlstand für wenige

    In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (13.03.2016), S. 26 | Marcel Fratzscher
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Die unsoziale Marktwirtschaft

    In: Handelsblatt (23.03.2016), S. 56 | Marcel Fratzscher
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Was Deutschland fehlt

    In: Die Zeit (01.03.2016), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
136 Ergebnisse, ab 101
keyboard_arrow_up