Direkt zum Inhalt

Thema Verteilung

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2074 Ergebnisse, ab 21
Zeitungs- und Blogbeiträge

20.000 Euro für mehr Eigenverantwortung

In: Die Zeit (20.05.2022, [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
DIW Wochenbericht 22 / 2022

Ein Grunderbe für Gerechtigkeit und Freiheit: Kommentar

2022| Marcel Fratzscher
Externe referierte Aufsätze

Einkommen und Kreditschulden privater Haushalte

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronapandemie haben im Jahr 2020 zu einem deutlichen Rückgang des realen BIP in Deutschland geführt. Für Erwerbstätige führte die Krise zu Arbeitsplatzverlusten, Einkommensverlusten – teilweise kompensiert durch Kurzarbeitergeld – und Rückgängen beim Einkommen aus Selbstständigkeit. Während sich die Einkommensseite für die privaten Haushalte damit schwach bis ...

In: Wirtschaftsdienst 102 (2022), 3, S. 175-180 | Markus M. Grabka, Berenike Bartz
DIW Wochenbericht 17 / 2022

Entlastungspakete fangen nur einen Teil der höheren Energiekosten auf: Interview

2022| Stefan Bach, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 17 / 2022

Hohe Energiepreise: Ärmere Haushalte werden trotz Entlastungspaketen stärker belastet als reichere Haushalte

Durch den russischen Angriff auf die Ukraine sind die Energiepreise sprunghaft gestiegen. Bereits zuvor wurden Strom, Gas und Kraftstoffe sukzessive teurer. Die privaten Haushalte in Deutschland werden dadurch erheblich belastet. Zwei Entlastungspakete hat die Regierungskoalition dazu geschnürt. Dennoch drohen den privaten Haushalten mittelfristig reale Einkommensverluste von durchschnittlich 2,1 Prozent, ...

2022| Stefan Bach, Jakob Knautz
Diskussionspapiere 2002 / 2022

Pandemic Depression: COVID-19 and the Mental Health of the Self-Employed

We investigate the effect of the COVID-19 pandemic on self-employed people’s mental health. Using representative longitudinal survey data from Germany, we reveal differential effects by gender: whereas self-employed women experienced a substantial deterioration in their mental health, self-employed men displayed no significant changes up to early 2021. Financial losses are important in explaining these ...

2022| Marco Caliendo, Daniel Graeber, Alexander S. Kritikos, Johannes Seebauer
DIW Wochenbericht 19 / 2022

Mädchen und Jungen bekommen in Deutschland gleich viel Taschengeld

Regelmäßig belegen Studien mit Blick auf finanzielle Aspekte Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Hinlänglich bekannt sind etwa die Gender Gaps bei Verdiensten und Renten. Dieser Wochenbericht zeigt, dass es eine Ausnahme gibt: Beim Taschengeld sind Mädchen und Jungen in Deutschland im Durchschnitt gleichgestellt. Das gilt für alle Altersgruppen von sieben bis 19 Jahren und auch dann, wenn man ...

2022| Lukas Hain, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 19 / 2022

Der nicht vorhandene Gender Gap beim Taschengeld ist eine erfreuliche Nachricht: Interview

2022| Katharina Wrohlich, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 18 / 2022

Frankreich-Wahl: Kein guter Tag für Europa: Kommentar

2022| Marcel Fratzscher
Monographien

Pandemic Depression: COVID-19 and the Mental Health of the Self-Employed

We investigate the effect of the COVID-19 pandemic on self-employed people’s mental health. Using representative longitudinal survey data from Germany, we reveal differential effects by gender: whereas self-employed women experienced a substantial deterioration in their mental health, self-employed men displayed no significant changes up to early 2021. Financial losses are important in explaining these ...

Potsdam: CEPA, 2022, II, 65 S.
(CEPA Discussion Papers ; 46)
| Marco Caliendo, Daniel Graeber, Alexander S. Kritikos, Johannes Seebauer
2074 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up