DIW Berlin: Thema Verteilung

Thema Verteilung

clear
73 Ergebnisse, ab 51
Zeitungs- und Blogbeiträge

Statement zum Faktencheck des IW Köln zum Thema Ungleichheit

In: BerlinOeconomicus (05.09.2016), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Die Scheinargumente der Machowissenschaftler: Gender Pay Gap

In: Der Spiegel (20.06.2016), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Monographien

Verteilungskampf: warum Deutschland immer ungleicher wird

"Wohlstand für alle" – das ist seit Ludwig Erhard das Credo der deutschen Politik. Doch Deutschland ist an seinem Ideal gescheitert: In unserer Marktwirtschaft wird mit gezinkten Karten gespielt. In kaum einem Industrieland herrscht eine so hohe Ungleichheit – in Bezug auf Einkommen, Vermögen und Chancen. Die Investitionen sinken, die Abhängigkeit vom Staat nimmt zu, die soziale Teilhabe nimmt ab.

München: Hanser, 2016, 263 S. | Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Unfair und gefährdet

In: Handelsblatt (27.05.2016), S. 64 | Marcel Fratzscher
DIW Economic Bulletin 7 / 2016

ECB Asset Purchases May Affect Wealth Distribution

In the debate on monetary policy decisions, to date, little attention has been paid to distributional effects. One reason for this is that they are not included in the mandate of the European Central Bank (ECB). Given the loose monetary policy stance in the euro area and the large-scale program to purchase government and corporate bonds launched in January 2015, the question increasingly being

2016| Kerstin Bernoth, Philipp König, Benjamin Beckers
DIW Wochenbericht 7 / 2016

EZB-Anleihekäufe können Vermögensverteilung beeinflussen

Bislang wurden Verteilungswirkungen in der Debatte über geldpolitische Entscheidungen wenig Beachtung geschenkt. Vom Mandat der Europäischen Zentralbank (EZB) werden sie auch nicht umfasst. Angesichts der lang anhaltenden äußerst lockeren Geldpolitik und des im Januar 2015 gestarteten umfangreichen Ankaufprogramms für Staats- und Unternehmensanleihen stellt sich jedoch zunehmend die Frage, ob In t

2016| Kerstin Bernoth, Philipp König, Benjamin Beckers
Zeitungs- und Blogbeiträge

Was Deutschland fehlt

In: Die Zeit (01.03.2016), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 99 / 2015

Quantitative Easing - What Are the Side Effects on Income and Wealth Distribution: In-Depth Analysis

2015| Kerstin Bernoth, Philipp J. König, Benjamin Beckers, Caterina Forti Grazzini
73 Ergebnisse, ab 51