Thema Steuern

clear
946 Ergebnisse, ab 1
Statement

Konjunkturpaket ist wichtiger Schritt für Neustart der Wirtschaft

Das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket kommentiert Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

04.06.2020| Marcel Fratzscher
Statement

Steuererhöhungen wären jetzt fataler Masochismus

Der Arbeitskreis Steuerschätzung hat heute seine Prognose für das laufende und die folgenden Jahre vorgelegt. Sie zeigen einen massiven Einbruch der Einnahmen. DIW-Präsident Marcel Fratzscher kommentiert die Prognose wie folgt:

14.05.2020| Marcel Fratzscher
DIW aktuell

Steuerpolitik in Zeiten von Corona: Unternehmen und Konsum kurzfristig entlasten

Die Corona-Pandemie führt voraussichtlich zur heftigsten Rezession seit der Weltwirtschaftskrise ab 1930. Die Steuerpolitik kann maßgeblich zu ihrer Milderung und Bewältigung beitragen. So können Erleichterungen bei Abschreibungen und Verlustverrechnung die Unternehmen bei der Wiederbelebung des Wirtschaftslebens unterstützen. Eine temporäre Mehrwertsteuersenkung st...

27.04.2020| Stefan Bach
DIW Applied Micro Seminar

Optimal Benefit-Based Corporate Income Tax

Abstract:   I derive an optimal benefit-based corporate tax rate formula as a function of the public input elasticity of profits and the (net of) tax elasticity of profits. I argue that the existence of the corporate income tax should be justified by the benefit-based view of taxation: firms should pay tax according to the benefits they receive from the use of the public input. I argue that...

28.02.2020| Simon Naitram, University of the West Indies, Cave Hill
DIW Wochenbericht 12 / 2020

Zuckersteuern können zu einer gesünderen Ernährung beitragen: Kommentar

2020| Renke Schmacker
Diskussionspapiere 1845 / 2020

Hours Risk and Wage Risk: Repercussions over the Life-Cycle

We decompose permanent earnings risk into contributions from hours and wage shocks. To distinguish between hours shocks, modeled as innovations to the marginal disutility of work, and labor supply reactions to wage shocks we formulate a life-cycle model of consumption and labor supply. Both permanent wage and hours shocks are important to explain earnings risk, but wage shocks have greater relevance. ...

2020| Robin Jessen, Johannes König
DIW Weekly Report 35 / 2020

Bank Levies Can Make Bank Balance Sheets More Resilient, but High Corporate Tax Rates Dampen the Effect

Following the global financial crisis of 2008/2009, many European countries introduced bank levies to enable financial institutions to share in the costs of future banking crises via resolution and restructuring funds. Simultaneously, bank levies can set an incentive for banks to reduce their leverage, thereby achieving a more stable capital structure. Using information from banks’ balance sheets, ...

2020| Franziska Bremus, Lena Tonzer
DIW Wochenbericht 35 / 2020

Bankenabgaben können Bankbilanzen widerstandsfähiger machen – hohe Körperschaftsteuersätze schwächen Effekt aber ab

Viele europäische Länder haben nach der globalen Finanzkrise 2008/09 Abgaben von Banken eingeführt, um die Finanzinstitute über Abwicklungs- und Restrukturierungsfonds an den Kosten möglicher künftiger Bankenkrisen zu beteiligen. Gleichzeitig kann durch solche Abgaben für Banken ein Anreiz zu einem geringeren Verschuldungsgrad und damit einer stabileren Kapitalstruktur gesetzt werden. Der vorliegende ...

2020| Franziska Bremus, Lena Tonzer
DIW Wochenbericht 35 / 2020

Hohe Körperschaftsteuer kann Effekt von Bankenabgaben nivellieren: Interview

2020| Franziska Bremus, Erich Wittenberg
Monographien

How Effective Are Bank Levies in Reducing Leverage Given the Debt Bias of Corporate Income Taxation?

To finance resolution funds, the regulatory toolkit has been expanded in many countries by bank levies. In addition, these levies are often designed to reduce incentives for banks to rely excessively on wholesale funding resulting in high leverage ratios. At the same time, corporate income taxation biases banks’ capital structure towards debt financing in light of the deductibility of interest on debt. ...

Vienna: SUERF, 2020, 6 S.
(SUERF Policy Briefs ; 21/2020)
| Franziska Bremus, Kirsten Schmidt, Lena Tonzer
946 Ergebnisse, ab 1