Direkt zum Inhalt

Thema Steuern

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
41 Ergebnisse, ab 21
DIW Roundup 132 / 2019

Steuerliche Instrumente der Wohneigentumsförderung

Deutschland ist, ähnlich wie seine deutschsprachigen Nachbarländer, ein Land der Mieterinnen und Mieter. Mit 51,4 Prozent ist die personenbasierte Wohneigentumsquote im Jahr 2017 im europäischen Vergleich besonders niedrig (Eurostat, 2019). In Österreich ist sie mit 55 Prozent unwesentlich höher (2017), in der Schweiz mit 42,5 Prozent niedriger (2016) (ebd.). Für diese Länderunterschiede sind in der ...

2019| Konstantin A. Kholodilin, Sebastian Kohl, Tobias Niemeyer
Externe referierte Aufsätze

Us State Cigarette Tax Increases and Smoke‐Free Legislation in Relation to Cigarette Expenditure across Household Socio‐Economic Circumstances: A Quasi‐Experimental Study

Background and Aims: While research has focused on outcomes of tobacco control policies, less is known about the mechanisms by which policies may affect tobacco use. We estimated the associations of changes in cigarette taxes and smoke‐free legislation with (1) any household cigarette expenditure and (2) the level of household expenditure on cigarettes, as well as (3) tested interactions with socio‐economic ...

In: Addiction 114 (2018), 4, S. 721-729 | Summer Sherburne Hawkins, Melissa Kull, Christopher F. Baum
Weitere Aufsätze

Baukindergeld: Eigentlich Bauträgergeld

In: Wirtschaftsdienst 98 (2018), 11, S. 761-762 | Claus Michelsen
Zeitungs- und Blogbeiträge

Steuergeld nicht für Klientelpolitik missbrauchen

In: Die Zeit (26.10.2018), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Diskussionspapiere 1757 / 2018

Interactions between Regulatory and Corporate Taxes: How Is Bank Leverage Affected?

Regulatory bank levies set incentives for banks to reduce leverage. At the same time, corporate income taxation makes funding through debt more attractive. In this paper, we explore how regulatory levies affect bank capital structure, depending on corporate income taxation. Based on bank balance sheet data from 2006 to 2014 for a panel of EU-banks, our analysis yields three main results: The introduction ...

2018| Franziska Bremus, Kirsten Schmidt, Lena Tonzer
Zeitungs- und Blogbeiträge

Für eine kluge Entlastung von Unternehmen

In: BerlinOeconomicus (22.05.2018), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Nicht mit der Gießkanne

In: Handelsblatt (23.01.2018), S. 48 | Marcel Fratzscher
Medienbeitrag

Senkt die Mehrwertsteuer!

Glaubt man den politischen Parteien, dann scheint die Steuerlast in Deutschland ungerecht verteilt zu sein. Sie überbieten sich im Bundestagswahlkampf mit Versprechen von Steuererleichterungen an ihre Wähler oder mit Forderungen nach Steuererhöhungen für Reiche. Die hohen fiskalischen Überschüsse von fast 24 Milliarden Euro im vergangenen Jahr haben Begehrlichkeiten geweckt. ...

29.05.2017| Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Senkt die Mehrwertsteuer!

In: Die Zeit (26.05.2017), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Diskussionspapiere 1697 / 2017

Capital Taxation and Government Debt Policy with Public Discounting

This paper characterizes capital taxation and public debt policy in a quantitative macroeconomic model with an impatient government and uncertainty. The government has access to linear taxes on capital and labor, and to non-state-contingent bonds. Government impatience generates positive and empirically realistic longrun levels of both capital taxes and public debt. Prior predictive analysis shows ...

2017| Malte Rieth
41 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up