DIW Berlin: Thema Steuern

Thema Steuern

clear
452 Ergebnisse, ab 21
Zeitungs- und Blogbeiträge

100 Euro Weihnachtsgeld vom Finanzminister

In: Die Zeit (26.03.2019), [Online-Artikel] | Stefan Bach, Claudia Kemfert
DIW aktuell 24 / 2019

Lenkung, Aufkommen, Verteilung: Wirkungen von CO2-Bepreisung und Rückvergütung des Klimapakets

Am 20. September hat die Bundesregierung ein Klimapaket beschlossen, mit dem die Klimaziele 2030 in den Sektoren Verkehr und Gebäude erreicht werden sollen. Doch bereits jetzt ist absehbar, dass der vorgeschlagene CO2-Preispfad und der anschließende

2019| Stefan Bach, Niklas Isaak, Claudia Kemfert, Nicole Wägner
Weitere Aufsätze

Soli für Spitzenverdiener erhalten: Contra: Solidaritätszuschlag abschaffen

In: Wirtschaftsdienst 99 (2019), 9, S. 599 | Stefan Bach
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 140 / 2019

CO2-Bepreisung im Wärme- und Verkehrssektor: Diskussion von Wirkungen und alternativen Entlastungsoptionen; Endbericht des gleichnamigen Forschungsvorhabens im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

2019| Stefan Bach, Niklas Isaak, Claudia Kemfert, Uwe Kunert, Wolf-Peter Schill, Nicole Wägner, Aleksandar Zaklan
DIW Wochenbericht 13 / 2019

Ökosteuer-Einnahmen sorgen noch heute für niedrigere Rentenbeiträge und höhere Renten

Mit der ökologischen Steuerreform wurden von 1999 bis 2003 die Energiesteuersätze – insbesondere auf Benzin und Diesel – erhöht und eine Stromsteuer eingeführt. Heute erzielen diese Ökosteuererhöhungen ein jährliches Aufkommen von etwa 20 Milliarden

2019| Stefan Bach, Hermann Buslei, Michelle Harnisch, Niklas Isaak
DIW Wochenbericht 13 / 2019

Eine CO2-Steuer soll die ökologischen Steuern weiterentwickeln: Interview

2019| Stefan Bach, Erich Wittenberg
Zeitungs- und Blogbeiträge

Grundsteuerreform: WAM statt WUM

In: Makronom (07.02.2019), [Online-Artikel] | Stephan Bach, Claus Michelsen
DIW Weekly Report 13 / 2019

Ecological Tax Revenue Still Yields Lower Pension Contributions and Higher Pensions Today

The ecological tax reform that Germany implemented between 1999 and 2003 increased energy tax rates—especially on gasoline and diesel. Today, the ecological tax hikes yield an annual revenue of around 20 billion euros or 0.6 percent of GDP. The money

2019| Stefan Bach, Hermann Buslei, Michelle Harnisch, Niklas Isaak
452 Ergebnisse, ab 21