DIW Berlin: Thema Rente und Vorsorge

Thema Rente und Vorsorge

clear
218 Ergebnisse, ab 211
Monographien

Finanzielle Konsequenzen eines universellen Systems der gesetzlichen Alterssicherung

Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2002, 150 S.
(Edition der Hans-Böckler-Stiftung ; 66)
| Volker Meinhardt, Ellen Kirner, Markus M. Grabka, Erika Schulz, Gert Dreiberg, Barbara Müller-Unger
DIW Wochenbericht 45 / 2002

Finanzielle Konsequenzen der Einführung eines universellen Alterssicherungssystems

Hauptziel eines gesetzlich regulierten Systems der Alterssicherung ist es, den Lebensunterhalt aller Personen, die aus Alters- oder Invaliditätsgründen am Erwerb von Einkommen gehindert sind, in ausreichendem Maße zu sichern. Das Erreichen dieses Ziels ist im gegenwärtigen System der Alterssicherung in Deutschland vor dem Hintergrund der demographischen, ökonomischen und gesellschaftlichen

2002| Ellen Kirner, Volker Meinhardt
DIW Wochenbericht 46 / 2000

Sozialversicherungshaushalt weiterhin mit Überschüssen

Die Sozialversicherung wird in diesem und im nächsten Jahr ihre Haushalte mit leichten Überschüssen abschließen. Kennzeichnend für die letzten Jahre sind Senkungen der Beitragssätze und ein steigender Anteil von Steuermitteln an der Finanzierung der Ausgaben. Diese Entwicklung verläuft aber bei den einzelnen Trägern sehr unterschiedlich. Bei der Arbeitsmarktförderung zeichnet sich ein Rückzug des

2000| Volker Meinhardt
DIW Wochenbericht 30 / 2000

Probleme der Altersvorsorge allein durch Änderung des Finanzierungsverfahrens nicht zu lösen

Die Bundesregierung plant konkrete Schritte zur längerfristigen Rückführung der Umlagefinanzierung zugunsten eines Aufbaus kapitalgedeckter Vorsorge. Die Reform zielt vor allem auf zwei fundamentale, für alle gegenwärtig noch im Erwerbsalter stehenden Versicherten geltenden, Änderungen ab: Eine längerfristige Senkung des Rentenniveaus in der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) und eine

2000| Ellen Kirner, Volker Meinhardt, Gert G. Wagner
Economic Bulletin 9 / 2000

Problems of Providing Income Security in Old Age Cannot Be Solved Merely by Changing the Mode of Financing

2000| Ellen Kirner, Volker Meinhardt, Gert G. Wagner
Economic Bulletin 1 / 2000

Introduction of a Funded Component of Old-Age Provision Reduces Economic Growth

2000| Volker Meinhardt, Gert G. Wagner, Rudolf Zwiener
Economic Bulletin 12 / 2000

Is the Reform of Germany's Pension System Politically Sustainable? Editorial

2000| Bernhard Seidel
218 Ergebnisse, ab 211