Thema Rente und Vorsorge

clear
750 Ergebnisse, ab 1
Pressemitteilung

30 Jahre Wiedervereinigung: Erwerbstätigkeit und Renteneinkommen haben sich angeglichen, sind aber noch nicht einheitlich

Erwerbstätigkeit von Frauen und insbesondere Müttern ist in Westdeutschland seit 1990 gestiegen – Gesetzliche Rentenleistungen in Ostdeutschland höher als im Westen, bei Frauen im Durchschnitt um 50 Prozent, aber gesamte Alterseinkommen der Ostdeutschen deutlich niedriger – In Corona-Krise erweisen sich jüngere Generationen in Ostdeutschland krisenresilienter als im ...

16.09.2020
Forschungsprojekt

Dynamik der Ungleichheit im Lebenszyklus (LINDY)

Concerns about inequality and questions of social justice and cohesion have re-entered the public arena and animate debate, provoked by the recent rapid increases in cross-sectional inequality. While much has been learnt from the literature on inequality, Deaton (2015) has outlined in his Nobel lecture several imperatives that are key to understanding inequalities and formulating welfare-enhancing...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Life-course Income Dynamics (LINDY)

Concerns about inequality and questions of social justice and cohesion have re-entered the public arena and animate debate, provoked by the recent rapid increases in cross-sectional inequality. While much has been learnt from the literature on inequality, Deaton (2015) has outlined in his Nobel lecture several imperatives that are key to understanding inequalities and formulating welfare-enhancing...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Pressemitteilung

Gesetzliche Rente über Grundsicherungsniveau: Zahl der nötigen Beitragsjahre stark gestiegen

Abstand zwischen gesetzlicher Rente und Grundsicherung ist kleiner geworden und sorgt damit für höhere Mindestbeitragszeiten – Problem dürfte sich vor allem in Städten mit hohen Wohnkosten verschärfen – Rentenversicherung könnte Legitimationsprobleme bekommen 27,4 Jahre – so lange muss ein Durchschnittsverdiener beziehungsweise eine Durchschnittsverdienerin ...

24.06.2020
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

The Effect of Retirement on Health - Evidence from Administrative Data

We combine unique data that include all practitioner health diagnoses based on the International Classification of Diseases (ICD-10) collected from all publicly insured individuals in Germany with a sizable cohort specific pension reform to study the causal effect of an increase in the retirement age on health. For the analysis, we use a cohort specific regression discontinuity design. The...

16.06.2020| Mara Barschkett
Statement

Rentenreformen brauchen politischen Handlungswillen und Mut wie in der Corona-Krise

Die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“, die sogenannte Rentenkommission, hat heute unter anderem an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ihren Abschlussbericht übergeben. Dazu ein Statement von Peter Haan, Leiter der Abteilung Staat am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

27.03.2020| Peter Haan
Forschungsprojekt

Green Guarantee Pension

The Green Guarantee Pension is designed to ensure that people who have worked the majority of their lives, brought up children, looked after other people or have acquired other rights under the statutory pension insurance (Gesetzliche Rentenversicherung) receive a pension in old age that is above the means-tested basic pension. The Guarantee Pension increases pension entitlements within the...

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Grüne Garantierente

Die Grüne Garantierente soll gewährleisten, dass Menschen, die den größten Teil ihres Lebens gearbeitet, Kinder erzogen, andere Menschen gepflegt oder sonstige Anwartschaften in der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) erworben haben, im Alter eine Rente beziehen, die oberhalb der Grundsicherung liegt. Die Garantierente wertet die Renten innerhalb des gesetzlichen...

Aktuelles Projekt| Staat
750 Ergebnisse, ab 1