Direkt zum Inhalt

Thema Rente und Vorsorge

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
834 Ergebnisse, ab 21
Veranstaltung

Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 1 mit Olaf Scholz

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.

16.08.2021| Olaf Scholz, Jutta Allmendinger, Naika Foroutan, Marcel Fratzscher
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

The dynamics of informal and formal care supply to parents - a structural model

In this paper, we estimate a structural dynamic discrete choice model of informal as well as formal care provision, retirement and labor supply. The model allows to assess the dynamic consequences of providing informal care or organizing formal care for parents, e.g., due to reduced wages, pension benefits, or benefits from long-term care insurance. Further, it allows to analyze counterfactual...

21.07.2021| Björn Fischer
Blog Marcel Fratzscher

Ohne Rentenreform keine Generationengerechtigkeit

Die Jungen schultern die Renten der Alten – und blicken in eine sorgenvolle Zukunft. Dabei kann eine Reform zu mehr Gerechtigkeit zwischen den Generationen führen. Es besteht ein breiter Konsens, dass der Schutz von Klima und Umwelt zentral für Generationengerechtigkeit ist. Ähnliches gilt aber auch für einen anderen Aspekt: die Rente. Niemand kann mittlerweile mehr leugnen, ...

12.07.2021| Marcel Fratzscher
Publikation

Studie zu coronabedingten Veränderungen von Rentenansprüchen erschienen

Welche Folgen hat die Corona-Krise für die Anwartschaften an die gesetzliche Rentenversicherung? Dieser Frage ist Johannes Geyer, stellvertretender Leiter der Abteilung Staat am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) in einer aktuellen Studie nachgegangen. Sie basiert auf Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) am DIW Berlin und wurde von der Hans-Böckler-Stiftung ...

07.06.2021| Johannes Geyer
Forschungsprojekt

Renditewirkungen einer Anhebung der Altersgrenzen

Das Ziel des Projektes ist eine Berechnung der Wirkungen einer weiteren (kontinuierlichen) Anhebung der Regelaltersgrenze auf die Bruttorenditen der Rentenversicherungsbeiträge unterschiedlicher Kohorten. Das Projekt ist in drei Module aufgeteilt. Im ersten Modul sollen die Mechanismen dargestellt werden, die in dem umlagefinanzierten deutschen Rentensystem wirksam werden, wenn die...

Abgeschlossenes Projekt| Staat
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

Responses to unexpected and permanent changes in pension income

For the design of pension reform it is crucial to disentangle the employment effects related to the substitution and the income effect. In this paper we provide causal evidence about the importance of the income effect which in general has been assumed to be small or non-existent. We exploit a pension reform in Germany that raised pension benefits related to children. For...

03.02.2021| Sebastian Becker
Zeitungs- und Blogbeiträge

Funktioniert unser Rentensystem noch? Pro und Contra

In: Publik-Forum (22.06.2021), S. 8 | Johannes Geyer
Diskussionspapiere 1941 / 2021

Employment Responses to Income Effect: Evidence from Pension Reform

For the design of the pension system, it is crucial to disentangle the employment responses related to the substitution effect and the income effect. In this paper, we provide causal evidence regarding the importance of the income effect, which is generally assumed to be small or non-existent. We exploit a pension reform in Germany that raised pension bene- fits related to children. For the identification, ...

2021| Sebastian Becker, Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
834 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up