Thema Konjunktur

clear
1152 Ergebnisse, ab 31
DIW aktuell 39 / 2020

Green New Deal nach Corona: Was wir aus der Finanzkrise lernen können

Bereits während der Finanzkrise in den Jahren 2008/2009 wurde diskutiert, ob klimapolitische Maßnahmen kurzfristig die Produktion und Nachfrage stimulieren und so auch Teil von Konjunkturpaketen sein können. Obwohl politische Entscheidungsträger in einer Krise dazu tendieren, auf bewährte Mittel zu setzen, wurden damals weltweit klimafreundliche Komponenten in die nationalen Konjunkturpakete integriert. ...

2020| Mats Kröger, Sun Xi, Olga Chiappinelli, Marius Clemens, Nils May, Karsten Neuhoff, Jörn Richstein
DIW Weekly Report 12 / 2020

Coronavirus Causing Major Economic Shock to the Global Economy: DIW Economic Outlook

The ongoing corona pandemic is causing a major shock to the global economy. In the coming months, many countries are expected to suffer severe economic downturns. Sealing off entire regions disrupts supply chains, resulting in production losses and falls in consumption. The global economy is expected to grow by as little as 2.5 percent this year instead of by the 3.7 percent forecasted previously. ...

2020| Claus Michelsen, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Stefan Gebauer, Malte Rieth
DIW Weekly Report 12 / 2020

Coronavirus Plunges the German Economy into Recession: DIW Economic Outlook

The spread of the coronavirus worldwide is exerting considerable pressure on the economy. Compounded by the lack of quality data, model uncertainty, and uncertainty over government responses, economic forecasts are subject to even greater uncertainty than usual. It is difficult to predict how the pandemic will progress. Figures on the impact of the virus, obtained by comparing it with previous epidemics, ...

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Thore Schlaak
DIW Wochenbericht 12 / 2020

Deutsche Wirtschaft in der Rezession: Engpässe überbrücken, Vertrauen stärken, Nachfrage anschieben: Editorial

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Stefan Gebauer, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Malte Rieth, Thore Schlaak
DIW Wochenbericht 12 / 2020

Corona-Pandemie schockiert die Weltwirtschaft: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Frühjahr 2020

Die fortschreitende Corona-Epidemie schockiert die Weltwirtschaft. In den kommenden Monaten werden viele Länder voraussichtlich deutliche konjunkturelle Einbrüche erleiden. Absperrungen ganzer Regionen führen zu einem Ausfall der Produktion, zu einer Unterbrechung der Lieferketten und zu Konsumeinbußen. Die Weltwirtschaft dürfte in diesem Jahr nur noch um 2,5 Prozent wachsen, nachdem zuvor 3,7 Prozent ...

2020| Claus Michelsen, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Stefan Gebauer, Malte Rieth
DIW Wochenbericht 12 / 2020

Deutsche Wirtschaft: Corona-Virus stürzt deutsche Wirtschaft in eine Rezession: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Frühjahr 2020

Die Konjunktur wird durch die Ausbreitung des Corona-Virus weltweit erheblich belastet. Prognosen zur Wirtschaftsentwicklung sind angesichts der schlechten Datenlage, der Modellunsicherheit und der Ungewissheit über die politische Reaktion mit noch größerer Unsicherheit behaftet als üblich. Der Verlauf der Pandemie ist kaum absehbar. Zahlen zu den Auswirkungen – etwa durch den Vergleich mit früheren ...

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Thore Schlaak
DIW Wochenbericht 12 / 2020

Die deutsche Wirtschaft durchlebt schwere Zeiten: Interview

2020| Claus Michelsen, Erich Wittenberg
Diskussionspapiere 1861 / 2020

Viral Shocks to the World Economy

We construct a news-based viral disease index and study the dynamic impact of epidemics on the world economy, using structural vector autoregressions. Epidemic shocks have persistently negative effects, both directly and indirectly, on affected countries and on world output. The shocks lead to a significant fall in global trade, employment, and consumer prices for three quarters, and the losses are ...

2020| Konstantin A. Kholodilin, Malte Rieth
DIW Wochenbericht 13 / 2020

Die Angst der Beschäftigten in Zeiten von Corona: Kommentar

2020| Thore Schlaak
Externe referierte Aufsätze

Unconventional Monetary Policy, Fiscal Side Effects, and Euro Area (Im)balances

We study the macroeconomic effects of unconventional monetary policy in the euro area using structural vector autoregressions, identified with external instruments. The instruments are based on the common unexpected variation in euro area sovereign yields for different maturities on policy announcement days. We first show that expansionary monetary surprises are effective at lowering public and private ...

In: Journal of the European Economic Association 18 (2020), 1, S. 202-231 | Michael Hachula, Michele Piffer, Malte Rieth
1152 Ergebnisse, ab 31