Thema Geldpolitik

clear
1085 Ergebnisse, ab 1
Seminar of Macro Department

tba

16.11.2021| Fabian Seyrich
Statement

Vorsichtiger Optimismus reicht noch nicht für ein Ende der Anleihenkäufe

Die Ergebnisse der heutigen Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) kommentiert Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

09.09.2021| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

EZB-Geldpolitik verteilt Einkommen um

Umverteilungseffekt der EZB-Geldpolitik auf Lohnquote in DIW-Studie erstmals empirisch bestätigt – Insbesondere arbeitsintensive Unternehmen senken bei Leitzinserhöhung ihre Lohnkosten­ – Unternehmen mit viel Fremdkapitaleinsatz erhöhen Wertschöpfung, was sich ebenfalls ungünstig auf die Lohnquote auswirkt – Geldpolitik wirkt in Euro-Ländern sehr ...

08.09.2021
DIW aktuell

Europa auf dem Weg zur Fiskalunion: Investitionen stärken statt Entschuldung vorantreiben

In der Pandemie hat die Europäische Union in einem Kraftakt finanzielle Mittel in enormem Ausmaß zur Verfügung gestellt, um die wirtschaftlichen Verwerfungen abzumildern. Erstmals wurden dafür der Stabilitäts- und Wirtschaftspakt ausgesetzt und gemeinsame Schulden aufgenommen. Ist dieses Vorgehen die Blaupause für eine künftige Fiskalunion oder eher ein...

06.09.2021| Stephanie Ettmeier, Alexander Kriwoluzky, Fabian Seyrich
Veranstaltung

Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

18.08.2021| Markus K. Brunnermeier, Jakob von Weizsäcker, Marcel Fratzscher
Video

Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft: Wie wir künftige Krisen besser meistern können

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

17.08.2021| Veranstaltungsrückblick
Statement

Finanzpolitik der künftigen Bundesregierung könnte großes Problem für EZB werden

Die Ergebnisse der heutigen Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) kommentiert Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

22.07.2021| Marcel Fratzscher
Statement

Neues EZB-Inflationsziel ist kein Bruch mit der Bundesbank

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich im Rahmen einer neuen Strategie ein Inflationsziel von künftig zwei Prozent gesetzt. Dazu ein Statement von Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

08.07.2021| Marcel Fratzscher
Berlin Lunchtime Meeting

Taxing inheritances – a way to raise revenues and curb wealth inequality?

In Germany, 200 to 400 billion euros are inherited or donated every year. Inheritances are unevenly distributed, with wealthy households receiving far greater inheritances than poor households, and inheritances and gifts are taxed only lightly compared with earned income. As inequalities are increasing, particularly since the onset of the COVID crisis, and governments are under pressure to find...

06.07.2021| Bethany Millar-Powell, Sarah Perret, Roland Franke, Matthias Rumpf, Stefan Bach
1085 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up