Direkt zum Inhalt

Thema Geldpolitik

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
406 Ergebnisse, ab 11
Diskussionspapiere 1990 / 2022

The Signalling Channel of Negative Interest Rates

Negative interest rates remain a controversial policy for central banks. We study a novel signalling channel and ask under what conditions negative rates should exist in an optimal policymaker’s toolkit. We prove two necessary conditions for the optimality of negative rates: a time-consistent policy setting and a preference for policy smoothing. These conditions allow negative rates to signal policy ...

2022| Oliver de Groot, Alexander Haas
Video

Welche Rolle spielen die Inflationserwartungen für die Inflation? : Nachgeforscht bei Kerstin Bernoth

Manche Faktoren sind temporär, aber die Erwartungen können trotzdem so stark sein, dass die Inflation weiter hoch bleibt.

21.12.2021| Nachgeforscht
Veranstaltung

Präsentation des Finanzstabilitätsberichts der Bundesbank

Vorstellung des Finanzstabilitätsberichts 2021 Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an: akegel@diw.de

15.12.2021| Tim Oliver Berg, Deutsche Bundesbank, Kerstin Bernoth
Seminar of the Macro Department

Fiscal multipliers: do individuals make a difference?

14.12.2021| Stephanie Ettmeier
Schumpeter BSE Macro Seminar

Productivity Shocks, Long-Term Contracts and Earnings Dynamics

14.12.2021| Neele Balke, University of Chicago
Pressemitteilung

Inflationsraten fallen höher aus, wenn Kosten selbstgenutzten Wohneigentums berücksichtigt werden

DIW-Studie untersucht Auswirkung auf Inflationsrate, wenn selbstgenutztes Wohneigentum in Inflationsberechnung des Euroraums einbezogen wird – EZB plant dies ab 2026 – Anteil der Wohnkosten hätte sich im Verbraucherpreiskorb verdoppelt – Inflationsrate läge im Schnitt um 0,3 Prozentpunkte höher, auch in Deutschland – EZB hätte aber wohl ihre Geldpolitik nicht ...

08.12.2021
Schumpeter BSE Macro Seminar

Sex Ratios in Colonial India

07.12.2021| James Fenske, Warwick
Medienbeitrag

Erdogan steckt in der Zwickmühle

Dieser Gastbeitrag von Alexander Kriwoluzky und Gökhan Ider ist am 06.12.2021 in der Frankfurter Rundschau erschienen. Ist das wirklich der Anfang vom Ende der Präsidentschaft von Erdogan? Die ökonomischen Zeichen stehen jedenfalls auf Sturm. Die türkische Lira verliert rapide an Kaufkraft: Die Inflation lag zuletzt bei 21 (!) Prozent. Angesichts der rasant steigenden Konsumentenpreise ...

06.12.2021| Gökhan Ider, Alexander Kriwoluzky
406 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up