Thema Arbeit und Beschäftigung

clear
4159 Ergebnisse, ab 11
SOEP Brown Bag Seminar

Irrational Attention to Correlation in Selected Data

It is very rare that the causal link between actions and outcomes can be observed directly. Often, it is much easier to observe correlation. To derive causality from correlation, economists use elaborate techniques. However, little is known about individuals’ capabilities to infer from correlational data in their everyday lives. I test if individuals erroneously infer...

09.12.2020| Annekatrin Schrenker
Statement

Quote für Vorstände ist starkes gleichstellungspolitisches Signal

Die Große Koalition hat sich in einer Arbeitsgruppe des Koalitionsausschusses grundsätzlich auf eine verbindliche Geschlechterquote für Vorstände geeinigt. Dazu ein Statement von Katharina Wrohlich, Leiterin der Forschungsgruppe Gender Economics am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

20.11.2020| Katharina Wrohlich
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

Early retirement of employees in demanding jobs: evidence from a German pension reform

Workers in demanding jobs may be particularly negatively affected by an increasing statutory retirement age. We exploit a pension reform that raised the early retirement age of women from 60 to 63 years in Germany. Based on a large administrative social security data set we exploit the quasi-natural experiment using a regression-discontinuity approach. We find the same relative employment...

18.11.2020| Johannes Geyer
DIW aktuell

Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer

Länger arbeiten, aber wie? Diese Frage treibt viele um, wenn es um eine Erhöhung des Renteneintrittsalters geht. Weiterbildung ist essenziell, um Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen fit zu machen für einen späteren Renteneintritt. Eine aktuelle Analyse zeigt anhand der Abschaffung der sogenannten Rente für Frauen im Jahr 1999, dass das kein Selbstlä...

17.11.2020| Peter Haan, Felix Weinhardt
Pressemitteilung

Engpässe bei Pflege durch Angehörige könnten durch bessere Vereinbarkeit mit Beruf verhindert werden

DIW-Studie zu Auswirkungen rentenpolitischer Entscheidungen auf Pflege – Es sind vor allem Frauen im Übergang in den Ruhestand, die Angehörige pflegen – Erhöhung des Renteneintrittsalters und Abschaffung der sogenannten Altersrente für Frauen lässt Pflegetätigkeit insgesamt zurückgehen – Höheres Pflegegeld und Lohnersatzleistungen sowie bessere ...

11.11.2020
SOEP Brown Bag Seminar

Gender Bias in Justice of Earnings and Gender of Supervisor. Evidence from a Factorial Survey Experiment

There are persisting wage inequalities between men and women. These gender differences in wages are also reflected in gender differences in the justice evaluation of earnings. Women – even though structurally disadvantaged – evaluate their own wages more positively (“contented female worker paradox”) and at the same time both men and women show a...

11.11.2020| Anja Kirsch (FU Berlin), Carsten Sauer (Zeppelin University Friedrichshafen), Jule Adriaans, Katharina Wrohlich
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Labor Supply and the Pension Contribution-Benefit Link

09.11.2020| Cormac O'Dea (Yale University)
Medienbeitrag

Wie die Wirtschaftspolitik auf die zweite Infektionswelle reagieren sollte

Um die Folgen der erneuten Teil-Schließungen abzufedern, hat die Regierung neue Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Wie sind diese Maßnahmen zu bewerten – und was sollte die Wirtschaftspolitik darüber hinaus noch tun? Die aktuelle Entwicklung bei den Covid-19-Infektionszahlen hat weiteres Handeln erforderlich gemacht. Seit Wochenbeginn gelten wie in vielen anderen Staaten auch ...

05.11.2020| Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Simon Junker, Claus Michelsen
Pressemitteilung

Beschäftige in Minijobs sind VerliererInnen der coronabedingten Rezession

Minijobsektor in Deutschland ist seit Arbeitsmarktreform 2003 stark gewachsen – Immer mehr Menschen üben Minijob als Zweitjob aus – Geringe Absicherung sorgt in Krisen wie der Corona-Pandemie für schnelle Jobverluste – Reform der Minijobs ist überfällig Die Corona-Krise hat für viele geringfügig Beschäftigte, die sogenannten MinijobberInnen, gravierende ...

04.11.2020
4159 Ergebnisse, ab 11