DIW Berlin: Thema Arbeit und Beschäftigung

Thema Arbeit und Beschäftigung

clear
3969 Ergebnisse, ab 11
Video

Was hat der Mindestlohn in Deutschland bewirkt? : Interview mit Alexandra Fedorets

2015 wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt und seitdem schrittweise angehoben, seit dem 1. Januar 2020 liegt er bei 9,35 Euro. Im Video spricht Alexandra Fedorets darüber, inwiefern der Mindestlohn ein Erfolg war und dass die befürchteten Beschäftigungsverluste nicht eingetreten sind. Sie macht deutlich, dass die Durchsetzung des Mindestlohngesetzes nicht einfach ist

12.02.2020| Nachgeforscht
SOEP Brown Bag Seminar

Prosociality and Risk Preferences in the Financial Sector

Using large-scale data from the German Socio-Economic Panel (SOEP), this paper finds that financial professionals have a lower prosociality and riskier behavior than a control group. I interpret these findings using the person-organization fit theory, and thus, the compatibility between the employee's personality and the prevailing culture in their organization.

12.02.2020| Max Deter, University of Wuppertal
Finanzkompetenz für alle Lebenslagen

Verschuldung privater Haushalte – Ursachen und Hilfen

Im 4. und letzten Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe des DIW Berlin „Finanzkompetenz für alle Lebenslagen“ wird insbesondere diskutiert, ob Finanzwissen sowie -bildung und -beratung einen Beitrag dazu leisten können, den Weg in die Verschuldung zu verhindern und den Weg aus der Verschuldung zu unterstützen. Laut Schuldneratlas 2019 betrug der Anteil

31.01.2020
Audio

Making a nation-wide randomized field experiment:: Lessons from the Finnish basic income trial

The original goal of the Finnish experiment of 2017 and 2018 was to try to get some evidence on how a new social policy instrument mimicking a basic income would work and what kind of behavioral consequences it would have. The realized experiment was restricted to people aged 25–58 already receiving a labor market subsidy or unemployment allowance and a total of 2,000 participants were

28.01.2020| Veranstaltungsrückblick
Berlin Lunchtime Meeting

Making a nation-wide randomized field experiment: Lessons from the Finnish basic income trial

The original goal of the Finnish experiment of 2017 and 2018 was to try to get some evidence on how a new social policy instrument mimicking a basic income would work and what kind of behavioral consequences it would have. The realized experiment was restricted to people aged 25–58 already receiving a labor market subsidy or unemployment allowance and a total of 2,000 participants were

28.01.2020| Olli Kangas, Michael C. Burda, Jürgen Schupp
Berlin Lunchtime Meeting

Making a nation-wide randomized field experiment: Lessons from the Finnish basic income trial

The original goal of the Finnish experiment of 2017 and 2018 was to try to get some evidence on how a new social policy instrument mimicking a basic income would work and what kind of behavioral consequences it would have. The realized experiment was restricted to people aged 25–58 already receiving a labor market subsidy or unemployment allowance and a total of 2,000 participants were

28.01.2020| Olli Kangas, Michael C. Burda, Jürgen Schupp
Blog Marcel Fratzscher

Der blinde Fleck von Davos

Der blinde Fleck von Davos Natürlich ist der Klimawandel eine Herausforderung für Unternehmen. Doch unter seinen Folgen leiden vor allem ärmere Menschen und Frauen. Die Politik muss sie stärken. Kolumne Dieser Beitrag ist am 21. Januar 2020 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel

21.01.2020| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Wenn aus Scham die Rente zu gering ist

Wenn aus Scham die Rente zu gering ist Sehr viele alte Menschen bekommen weniger Rente, als ihnen zusteht. Sie schämen sich oder wissen nicht, wie sie einen Zuschuss beantragen können. Das muss sich ändern. Kolumne Dieser Beitrag ist am 10. Januar 2020 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von

10.01.2020| Marcel Fratzscher
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

A firm-side perspective on parental leave

A large literature documents effects of parental leave on mothers' labour market outcomes, yet we know very little about the effects on their  firms and co-workers. We use unique administrative data that covers the universe of employees subject to social security and firms in Germany to address this question. We first establish some novel stylised facts in parental leave-taking  

08.01.2020| Mathias Huebener
3969 Ergebnisse, ab 11