Thema Arbeit und Beschäftigung

clear
613 Ergebnisse, ab 1
Medienbeitrag

Die privat bereitgestellte Pflege braucht sichere Rahmenbedingungen

Pflege ist für viele Familien weder zu stemmen noch zu bezahlen. Es braucht einen rechtlichen Rahmen für die häusliche 24-Stunden-Pflege und Ideen für ihre Finanzierung. Dieser Gastbeitrag erschien am 2. Juli 2021 auf Zeit Online. Auch in der häuslichen 24-Stunden-Pflege muss der Mindestlohn bezahlt werden – das hat kürzlich das Bundesarbeitsgericht (BAG) geurteilt. ...

02.07.2021| Peter Haan, Julia Schmieder
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

Parental Leave and Discrimination on the Labor Market

23.06.2021| Katharina Wrohlich
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Minimum wages and the wage policy of firms

14.06.2021| Giulia Giupponi (Bocconi University)
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

The Value of Time in the United States: Estimates from Nationwide Natural Field Experiments

07.06.2021| Robert Metcalfe (University of Southern California)
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Voice at Work

31.05.2021| Simon Jäger (MIT)
Forschungsprojekt

Unequal ageing: life-expectancy, care needs and reforms to the welfare state

The main objective of this project is to analyse how inequalities in old age have developed over time and birth cohorts, to what extent public policies have influenced these trends, and to assess the potential of sociopolitical reforms to reduce such inequalities. This project analyses and compares data and sociopolitical reforms (retirement and longterm care) from North America (Canada), Western...

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Ungleichheit im Alter: Lebenserwartung, Pflege und Reformen des Wohlfahrtstaats

Ziel des Forschungsprojektes ist es zu untersuchen, wie sich Ungleichheiten im Alter über die Zeit und zwischen Kohorten entwickelt haben, welche Rolle die Politik dabei gespielt hat und welches Potenzial sozialpolitische Reformen haben, um Ungleichheit zu reduzieren. In dem Projekt sollen Daten und sozialpolitische Reformen insbesondere im Bereich Rente und Pflege aus Nordamerika (Kanada),...

Aktuelles Projekt| Staat
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Perceived Costs and Benefits of Maternal Labor Supply Decisions

29.03.2021| Teodora Boneva (University of Zurich)
Pressemitteilung

Wie man es dreht und wendet: Deutschland hat einen der höchsten Gender Pay Gaps in Europa

Sind in einem Land viele Frauen erwerbstätig, ist der Gender Pay Gap tendenziell höher – Lohnlücke in Deutschland aber auch bei Berücksichtigung dieses Zusammenhangs mit am größten in Europa – Vor allem nordeuropäische Länder zeigen, dass es auch anders geht Der Gender Pay Gap ist in Deutschland auch dann einer der höchsten in Europa, wenn ...

03.03.2021
613 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up